Posts in tag

CNBC


Publicity ist keine schlechte Sache, deshalb kann sich der Provokateur-in-Chief der US-Liberalen, Michael Moore, eigentlich fast freuen. Wall Streets TV-„Sprachrohr“ CNBC lud den in jeder Hinsicht gewichtigen Kapitalismuskritiker zu einem Interview ein (was den Kanal ehrt!). Doch: Die Gebäudeverwaltung der New Yorker Börse erteilte Moore „Hausverbot“. Vielleicht liegt es ja auch daran, dass er für …

0 87

Die Fliege hatte ihn während des CNBC-Interviews lange genug genervt, immerhin wollte er nichts weniger wichtiges erklären als die nachhaltigsten Finanzreformen seit der Great Depression. Schließlich stoppte er das Interview, wartete, bis sich Fliege auf seinem Arm setzte – und schaltete sie mit der Präzision wie ein Hellfire-Missle auf einer CIA-Drone aus. „Hier ist der …

0 33

# Trotz Wirtschaftskatastrophe enorm hohe Popularität für Obama! 68 Prozent sind laut jüngster NBC/WSJ-Umfrage mit Obamas Amtsführung zufrieden, ein unglaublicher Wert angesichts des andauernden Sturzfluges der Wirtschaft und der Fülle liberaler Reformprojekte. Populär sind Stil und Kompetenz, aber auch der enorme Glamour, den er samt seiner Traumfamilie nach D.C. brachte. Zuletzt sorgte Obama sogar als …

0 49

Drei Tage später und der Dow 1.500 Punkte tiefer kommt für mich die Erkenntnis: Keine Börsenprognosen mehr, keine Aussichten auf bald erreichte Talsohlen. Ich bleiben beim Bloggen, der Dow und inzwischen alle Weltbörsen im Konzert im freien Fall. Ich erlebe das Finanz-Drama in Wien: Wir mussten für ein paar Tage zur Visa-Verlängerung über den Atlantik. …

0 71

Ist der Bottom in Sicht? Klares Indiz dafür ist, wenn wirklich alles so richtig total und komplett hoffnungslos erscheint. Wie der Montag eben, der Start in die nächste Woche herzinfarktfördernder Börsen-Roller-Coasters. Die News aus Asien und Europa, Prädikat deprimierend: Von London bis Tokio tickerten immer neue atemberaubendere Rekord-Negativwerte herein. Russlands Börse, zweimal angehalten, als das …

3 81