Posts in tag

Michael Flynn


Flynn

Für Donald Trump könnte sich der bedrohlichste Sturm der ganzen Kremlgate-Affäre zusammenbrauen: Ex-Sicherheitsberater Michael Flynn sucht sein Heil offenbar in einem Deal mit Sonderermittler Bob Mueller – und könnte für ein reduziertes Strafausmaß über die Russen-Connections von Trump & Co. während des Wahlkampfes 2016 auspacken. Kommt es zum „Proffer“? Es gibt mehrere Indizien, dass dem …

0 35
Flynn

Donald Trump gerät bei den “Kremlgate”-Ermittlungen von FBI-Sonderermittler Bob Mueller neuerlich unter Druck: Es geht diesmal um den gefeuerten Sicherheitsberater Michael Flynn. Mueller ermittelt mit Hochdruck gegen den Ex-General, der bei Sicherheitsüberprüfungen Auslandskontakte verheimlicht und als Lobbyist für die Türkei und andere Staaten Honorare in der Höhe von bis zu 550.000 Dollar kassierte. Jetzt gibt …

0 42
Flynn

Eine der Schlüsselfiguren in der Causa “Kremlgate” um Kontakte zwischen Trumps Wahlkampfteam und russischen Operateuren, Ex-Sicherheitsberater Michael Flynn, verweigert die Übergabe von Dokumenten an den Geheimdienstausschuss des Senats. Der Ex-General beruft sich dabei auf den von der Verfassung gewährten Schutz vor Selbstinkriminierung (“Fifth Amendment”), so sein Anwalt. Flynns Verweigerung der Kooperation wird als klares Indiz …

0 48
Kreml

Die Ermittlungen des “Senate Intelligence Committee” über die Kreml-Connections von Trumps Wahlkampfteam intensivieren sich – unabhängig von den Turbulenzen beim FBI. Jetzt wurden Dokumente von Ex-Sicherheitsberater Michael Flynn angefordert. Die Unterlagen, darunter Reisedokumente und finanzielle Infos, waren am 28. April angefordert worden. Flynns Anwalt Robert Kelner jedoch ignorierte den Antrag. Jetzt holten sich die Kongress-Ermittler …

0 50
Kreml

Der Skandal Kremlgate über Verbindungen zwischen Trumps Wahlkampfteam und Moskau heizt sich wieder dramatisch auf: Ins Visier der Kongress-Untersuchungen geriet neuerlich Ex-Wahlkampfstratege und Sicherheitsberater Michael Flynn, so CNN: Dem “House Oversight Committee” wurden “schockierende Dokumente”, so Abgeordnete, vorgelegt. Der Vorsitzende Jason Chaffetz reagierte verwunden – aber doch eindeutig: “Es gäbe keine Anzeichen, dass sich Flynn …

0 103