Posts in tag

New York Presbyterian Hospital


Der Ex-Präsident, der sich im Jahr 2004 einem Vierfach-Bypass unterziehen ließ, wurde Donnerstag Nachmittag ins „New York Presbyterian Hospital“ eingeliefert. Er soll einen „Stent“, eine Gefäßstütze, erhalten haben. Zuerst machten Spekulationen über einen möglichen Herzinfarkt die Runde. Sprecher Douglas Band versuchte, die Aufregung einzudämmen: Es gehe ihm „gut“, sandte er aus. Clinton habe sich aus …

0 44