Posts in tag

Sandy


Supersturm „Sandy“ schien den Strand-Enklaven New Yorks fast einen Todesstoß versetzt zu haben: Nach dem Einschlag des zweitteuersten Monster-Hurrikans der US-Geschichte (147 Tote, 75 Milliarden Dollar Schaden) brannten in „Breezy Point“ 110 Häuser, riss die Sturmflut hölzerne Strandpromenaden weg, verfrachteten Wellenbrecher Wassermassen und Sand bis weit ins Landesinnere. Am schlimmsten traf es Far Rockaway und Coney …

0 258

Supersturm Sandy ist nicht mehr täglicher Aufmacher der TV-Newssendungen, doch selbst gut eineinhalb Monate nach der großen Flut kommt selbst Manhattans Finanzbezirk nur langsam auf die Beine. Und die Skandale häufen sich: 50 Mieter eines Luxusgebäudes wollen ihre Mietverträge stornieren, nachdem sie der Landlord in ein praktisch unbewohnbares Gebäude nach einmonatiger Evakuierung einziehen ließ: Es …

0 116

Es war diese eine Illustration, die mehr aufrüttelte als all die furchtbaren Bilder der Zerstörung durch Supersturm Sandy: In der Montage der NYT-Sonntags-Ausgabe steht die Freiheitsstatue komplett unter Wasser, gerade die Spitze der Fackel ragt heraus, Fische umkreisen das Bauwerk, idyllisch bricht sich das Sonnenlicht im blauen Atlantik. „Is This the End?„, so knapp der …

0 452

Supersturm „Sandy“ könnte, wie jetzt bekannt wurde, Wall-Street-Banken Milliardenschäden zugefügt haben: Überschwemmt wurde in Lower Manhattan etwa ein 930 Quadratmeter großer Keller voller Tresorräume: An der Adresse 55 Water Street lagerten laut New York Post 1,3 Millionen Aktien- und Anleihen-Zertifikate, darunter Inhaberschuldverschreibungen, die wie Bargeld verwendet werden können. Der Schaden könnte 70 Milliarden Dollar erreichen, …

0 113

New York kann ohne seine U-Bahn nicht funktionieren: Das schien seit der 108-jährigen Existenz der „Subway“ offensichtlich, doch wird nun nach Supersturm „Sandy“ brutal bestätigt: Am Mittwoch versank die 8,2-Millionen-Einwohner-Metropole im totalen Verkehrschaos, das Straßenraster wurde ein einziger riesiger, hupender Parkplatz. Ich selbst benötigte für wenige Blöcke vom Hotel am Weg zur 59th-Street-Brücke eineinhalb Stunden, …

0 137