Posts in tag

Thomas Eric Duncan


Die US-Seuchenbehörde CDC gerät wegen dem Ebola-Chaos in den USA immer ärger unter Druck: Der belagerte Chef der Behörde, Dr. Michael Frieden, geht jetzt in die Offensive: Ein „Ebola Response Team“ wurde gegründet, eine „schnelle Eingreiftruppe“, die binnen Stunden in Spitälern mit Verdachtsfällen Lokalkräfte unterstützen soll. Frieden änderte seine Taktik. Zuerst wollte er die Gefahren …

0 101

Der erste Ebola-Fall in den USA wird zum Skandal, die Behörden in Dallas (Texas) wirken heillos überfordert: Zuerst wurde bekannt, dass der Erkrankte Thomas Duncan (42) von einem Spital entlassen wurde – obwohl er Ebola-Sympthome hatte und dem Personal mitteilte, dass er aus Liberia eingereist war. Jetzt berichtet seine Freundin, bei der Duncan wohnte, dem …

0 72

Nach Bekanntwerden des ersten Falles an Ebola in den USA beginnt das Zittern, ob sich die Todesseuche jetzt im US-Staat Texas ausbreiten könnte. Genau kontrolliert werde vor allem eine Person, die besonders engen Kontakt mit dem aus Liberia eingereisten Mann hatte. „Es gibt möglicherweise einen zweiten Fall“, schlug Zachary Thompson, Direktor der Gesundheitsbehörde des Bezirkes …

0 42