Posts in tag

US-Schuldenkrise


Barack Obama geht nach dem Debakel der Herabstufung der US-Bonität von AAA auf AA+ durch die Ratingagentur S&P in die Offensive. Fast mit der Kraft der Verzweiflung will der US-Präsident die Amerikaner und die Welt aus ihrer Schockstarre befreien: Obama forderte am Wochenende vom Kongress neue Gesetze im Kampf gegen die Jobkrise: Er will Firmen …

0 131

US-Schuldenkrise, weltweite Börsenbeben – und jetzt gleich der nächste Schock: Die Rating-Agentur „Standard & Poor´s“ (S&P) wertete in einem Knalleffekt Freitagabend Amerikas Kreditwürdigkeit von der Bestnote AAA auf AA+ ab. Nach 70 Jahren und zum erstmals in seiner Geschichte verlor die größte Volkswirtschaft der Erde die Top-Bonität, die das Schuldenmachen zu Niedrigzinsen ermöglicht. Und noch …

0 75

Oft gibt es ja beißende Kritik an Obama wegen seiner Zauderei, relaxter Leadership, Auslagern der Debatten in den Kongress und oft zu spätem Einschreiten. Doch beim jüngsten Schuldendrama kann Obama der Vorwurf nicht gemacht werden. Dass die Debatte dennoch im Debakel endete, ist vielleicht der erschreckendste Aspekt des Theaters: Obama hat die Diskussion früh gerahmt, …

0 86

Die USA hat in dem absurden Drama der letzten Wochen zwar die Zahlungsunfähigkeit in letzter Sekunde verhindert (Obama unterschrieb die Erhöhung des Schuldenrahmens um $2,4 Billionen Dienstagmittag), dennoch grassiert die Angst vor einem dramatischen Wirtschaftsabschwung in den USA. Alle Eckdaten einer nur langsam in Schwung geratenen Erholung enttäuschten, die Industrieproduktion fiel auf den tiefsten Stand …

0 93

Der Egotrip von „Speaker“ John Boehner kostet der USA Zeit, die sie kaum mehr hat. Am Dienstag überquert die USA ihre Schuldengrenze von 14,3 Billionen Dollar, ohne gesetzlicher Erhöhung droht die Zahlungsunfähigkeit. Boehner vergeudete jetzt bereits Tage, um seine Partei hinter einen Plan zu versammeln, der im Senat im Sperrfeuer der Demokraten ohnehin zum Tod …

0 109