Posts in tag

US-Waffendebatte


Der jetzt als Schütze identifizierte Jared Michal Padgett (†15) hatte am Dienstag in der Reynolds High School in Troutdale, einem Vorort von Portland (US-Staat Oregon) das Feuer eröffnet, tötete Schulkollegen Emilio Hoffman (†14) und verletzte einen Lehrer im „Locker Room“ des Schulgebäudes. Der Turnlehrer Todd Rispler wird als Held gefeiert: Er hatte – verwundet – Alarm …

0 551

Niemand hatte von Senats-Mehrheitsführer Harry Reid viel an Rückgrat erwartet. Doch wie eiskalt und nebenbei er das von Obama nach dem Newtown-Massaker verlangte Verbot von Sturmgewehren aus dem gerade im Senat verhandelten Waffengesetz kippte, war trotzdem schockierend. Bei Amerikanern, die doch noch einen Funken an Hoffnung hatten, dass die 20 Portraits der von Psychokiller Adam Lanza …

0 114

Eineinhalb Monate nach dem Schulmassaker in Newtown (28 Tote) erreicht das Tauziehen um strengere Waffengesetze eine entscheidende Phase: Ex-Abgeordnete und Tucson-Schussopfer Gabby Giffords wühlte die Nation mit  einem dramatischen Auftritt beim Auftakt der Kongress-Hearings auf: Konzentriert las sie eine kurze Stellungnahme vom Blatt. Nach dem Kopfschuss durch Psychokiller Jared Loughner im Jänner 2011 kann Giffords …

0 171