Posts in tag

Waldorf-Astoria


Fast sind es Bitzelanfälle der Rechten. Gepaart mit echter Panik. Obama rückt stündlich dem Oval Office näher. Stetig, diszipliniert, fehler- und skandalfrei. Und alle Untergriffe verpuffen wirkungslos. Da ist einmal der Internet-“Drudgereport”. Meist eine recht packend zusammengestellte News-Site, die die spannendsten Stories des Tages, oft mit Blinklichtern bei “Breaking News”, aufwühlenden Bildern oder grellen Magenta-Headlines …

0 85

UNO-Woche in New York – der Hürdenlauf des Jahres. Freilich, es ist die Mutter aller Security-Herausforderungen: Der wirklich mäßig populäre US-Präsident George W. Bush abgestiegen im Waldorf inmitten der unübersichtlichen Hochhausschluchten Midtowns, die Senkrechtstarterin vom Polarkreis, Sarah Palin, auf APO-„Crashkurs“, dazu 80 Staatschefs. Tausende NYPD-Cops und Armeen an ohrenbestöpselten Security-Guards bewachten die durch die abgesperrten …

0 197