US-BRIEFING 4/17: „Wir hatten nur Messer…“


Print Friendly, PDF & Email

# Protokoll einer Schiffsbefreiung: So wurden die Piraten ausgetrickst! Matrosen des von Piraten attackierten Frachters Maersk Alabama erzählen, wie sie die Somali-Piraten in die Flucht schlagen konnten. Demnach hätten die Gangster zuerst die Brücke besetzt. Ein Amerikaner lockte einen Piraten in einen Lagerraum zu kommen. Dort warteten drei Matrosen. Die überwältigten ihn, nahmen den Piraten als Geisel. Die Rückeroberung des Schiffes begann. Ein Zeuge stolz: „Die hatten AK-47s, wir Messer“. Kapitän Phillips wird heute zurück in den USA erwartet.

# WTC-Farce: Wiederaufbau des gesamten „World Trade Center“-Komplexes könnte laut Studie noch 21 Jahre dauern. Wegen der Wirtschaftskrise werden zwei der vier Türme vorerst nicht gebaut.

Previous Ärger in den USA über Anti-Obama-Kommentare von Sarkozy
Next Wer ist jetzt Mel Gibsons wirkliche Oksana?