++ US-BRIEFING 2/8: Palins Schummelzettel…


Print Friendly, PDF & Email

# Aufräumungsarbeiten in Kalifornien nach massiven Erdrutschen: Arnie tourte die nach Murenabgängen verwüsteten Bezirke. 43 Häuser wurden beschädigt, 800 waren übers Wochenende evakuiert worden.

# Sarah Palin fordert Obama 2012 heraus: Die kontroversielle Ex-Alaska-Gouverneurin ließ erstmals eindeutig durchblicken, dass sie für das Oval Office kandidieren wolle. „Ich bin bereit, diese Herausforderung anzunehmen, wenn Amerika sie brauche“, sagte sie zu „Fox“ nach ihrem Auftritt bei der ultrarechten „Tea Party Convention“ am Wochenende. Dabei gleich die nächste Panne: Sie hatte sich Redenotizen auf die Handflächen gekritzelt, wie ein Foto enthüllte.

# Überparteilichkeit: Obama lädt Republikaner zu einem Gesundheitsreform-Gipfel ein.

# Reaktion auf Teherans Uran-Pläne: Pentagon-Chef Robert Gates fordert Sanktionen.

# Anwalt der Missionare wegen Verdacht auf Schmiergeld-Zahlungen gefeuert: Der Advokat hatte $60.000 von den Angehörigen der zehn inhaftierten Baptisten lukriert und wollte Haiti-Richter bestechen.

Previous Washington D.C. zittert nach "Snowmageddon" vor neuem Schneesturm
Next Alarm an der US-Ostküste wegen neuem Monstersturm