++ US-BRIEFING 6/22: Bernies Schatz!


Print Friendly, PDF & Email

# Öl-Update: Neue dramatische Aufnahmen zeigen dutzende Hai, die vor der Ölpest vor einem Strand in Alabama geflüchtet sind. Dazwischen schwimmen Schwärme an kleineren Fischen durch die von Ölresten durchsetzte See. Biologen glauben, dass die Fische durch den verringerte Sauerstoffgehalt an die Küsten getrieben werden. Am Strand verrottet bei dem Lokalaugenschein eines Video-Teams ein Berg toter Fische in der Bruthitze. Die Hai-Invasion vor den Stränden ist ein weiterer, schwerer Rückschlag für den Tourismus. Neue Berechnungen beziffern den totalen Jobverlust in der Region mit bis zu einer Million Arbeitsplätzen – hauptsächlich in der Fischerei-, Öl- und Tourismus-Industrie.
+ Dazu eine neue Enthüllung: Laut Plattform-Arbeitern wäre bereits Wochen vor der Explosion Öl aus dem Bohrloch ausgetreten, so die BBC.
+ Verliert Ölschurke Hayward seinen Job? Die Entmachtung von BPs Tölpel-CEO scheint voranzuschreiten. Jetzt sagte er seine heutige Teilnahme an einer Öl-Konferenz in London ab. Der Schritt könnte eine Reaktion auf Haywards PR-Fiaksos des Jacht-Rennes vom Wochenende sein. Das White House verteidigte unterdessen Obamas Golfausflug: „Auch ein Präsident braucht ein Paar Stunden, um seinen Kopf freizubekommen“, so Sprecher Burton.
+ Obamas Katrina: Laut jüngster CBS/NYT-Umfrage halten 59 % Obama für „planlos“ beim Kampf gegen die Ölpest.

# Gipfel: Arnie trifft heute Russenpräsident Dimitri Medwedew in San Francisco, der sich am Weg zum Meeting mit Obama befindet. Schwarzenegger zeigt ihm das Silicon Valley.

# Times-Suqare-Bomber bekennt sich das Attentatsversuches schuldig: Faisal Shazad verteidigte seine geplante Bluttat als „Teil der Antwort an die USA für das Terrorisieren von Muslimen“. Provokant sagte er, dass er sich 100 Mal schuldig bekennt. Er gestand auch ein, mit den Pakistan-Taliban für den Anschlag trainiert zu haben.

# Bernies Schatz? Laut „NY Post“ hätte Milliardenbetrüger Madoff Zellengenossen verraten, dass er neun Milliarden Dollar vor seiner Verhaftung an „drei Freunde“ übergab.

# Jacko-Todestag: TMZ veröffentlicht die Bilder aus Katherine Jacksons Bilderband.

# Neue Details zur Chelsea-Hochzeit: Die ehemalige First-Daughter will am 31. Juli Banker Marc Mezvinksy heiraten, so „New York Magazine“. Doch nicht wie einst vermutet auf der Promi-Insel Martha´s Vineyard sondern in der Umgebung New Yorks, vielleicht Upstate in den Bezirken Westchester oder Dutchess. Der Ort ist ein Geheimnis: Der Hochzeitsplaner wollen die Gäste erst eine Woche vor dem Termin kontaktieren, heiß es.

# Waltz genießt Vatertag mit seiner Tochter bei einem Ausflug zum Farmer´s Market nahe Venice Beach, L.A.: Waltz dreht gerade „Water for Elephants“ mit Reese Witherspoon und Robert Pattinson. Dazu wurde der Trailer von Waltzs neuem Film „The Green Hornet“ veröffentlicht (mit Cameron Diaz, Seth Rogen).

# Nackte Kanone: Lindsay Lohan will sich für „LA Magazine“ nackt fotografieren lassen, mit dem Alkmonitor am Bein.

Previous "Schurken-General": Afghanistan-Krieger McChrystal bietet nach Magazin-Interview Rücktritt an
Next Judgement Day: Lose Generalkanone McChrystal im Oval Office beim Obama-Rapport