Obama geht in die Offensive, weltweites Zittern vor Börsen-Kollaps


Print Friendly, PDF & Email

Barack Obama geht nach dem Debakel der Herabstufung der US-Bonität von AAA auf AA+ durch die Ratingagentur S&P in die Offensive. Fast mit der Kraft der Verzweiflung will der US-Präsident die Amerikaner und die Welt aus ihrer Schockstarre befreien: Obama forderte am Wochenende vom Kongress neue Gesetze im Kampf gegen die Jobkrise: Er will Firmen durch Steuererleichterungen begünstigen, die neue Mitarbeiter anheuern, fordert niedrigere Steuersätze für Arme und Mittelklasse zum Ankurbeln des Konsums. Exporte sollen durch Handelsdeals mit Panama, Kolumbien und Südkorea angekurbelt werden.

Obamas Kalkül: Die USA könne sich nur durch robustes Wirtschaftswachstum aus dem Schuldensumpf befreien. „Unser unmittelbares Ziel ist die Schaffung von Arbeitsplätzen und schnelleres Wachstum“, tönte der Dauerkrisenpräsident. Mut schöpft er aus dem Freitag präsentierten, unerwartet positiven Juli-Jobreport, als 114.000 neue Stellen registriert wurden. Obama will seinen Plan sogar mit einer Bustour durch den Mittleren Westen unters Wahlvolk bringen. Demokraten fordern dazu Steuererhöhungen für Reiche, um das exzessive Schuldenmachen zu verlangsamen.

Durch die Schuldenkrise, die auch in Europa wieder dramatisch eskaliert, droht der Weltwirtschaft der nächste Abschwung. An den Börsen liegen die Nerven blank: Experten forderten die US-Notenbank auf, zur Beruhigung der Märkte im großen Stil Aktien-Terminkontrakte und Staatsanleihen aufzukaufen. Als erste nach Amerikas S&P-Downgrade öffneten Sonntag die Börsen in Nahost: Die Kurse rasselten in den Keller.

Schon vor der S&P-Bombe waren weltweit 2,5 Billionen Dollar durch die Kursrutsche aus den Investment-Portfolios verschwunden. Großbritanniens reichster Mann, Stahlmagnat Lakshimi Mittal, alleine verlor 3,4 Milliarden.

Previous Amerika leckt nach seinem Downgrade die Wunden: Zorn gegen S&P und GOP steigt!
Next Crash 2011: Immer verwirrendere Schuldzuweisungen nach Sturz in die nächste Weltkrise