Vier Kinder erstochen: Mutter rottete fast ihre ganze Familie aus


erstochen
Print Friendly, PDF & Email

Grauenhaftes Verbrechen im US-Staat Georgia: Die Polizei verhört eine Mutter, nachdem vier ihrer Kinder und ihr Gatte erstochen in einem Haus im Bezirk “Gwinnett County” gefunden wurden.

Ein weiters Kind überlebte schwer verletzt.

Alle Kinderopfer sollen junger als zehn Jahre alt sein, so die Polizei.

Der Ehemann wäre um die Mitte Dreißig gewesen.

Die Polizei wäre um 5 Uhr Ortszeit verständigt worden. Die Hintergründe des Massakers werden untersucht. Laut Nachbarn wäre die Mutter deprimiert gewesen wegen des Todes ihres Vaters, so der Sender WSB.

Previous Lassen Investoren Tesla fallen? Aktienkurs rutschen weiter…
Next Skandal-Hinrichtung: Geisteskranker Doppelmörder exekutiert