Medienbeben: NBC-Star Matt Lauer wegen Sexübergriffe gefeuert


Lauer
Print Friendly, PDF & Email

Knalleffekt in der eskalierenden Skandalserie über sexuelle Übergriffe mächtiger Männer: Der Top-Moderator von NBCs Today Show, Matt Lauer, wurde über Nacht von dem Sender abrupt gefeuert.

Der Grund, so das Management in einer Stellungnahme: “Unangebrachtes sexuelles Benehmen am Arbeitsplatz”.

Es gibt wenige Details, doch mindestens eine Mitarbeiterin hatte sich über unangebrachtes Verhalten beschwert. NBC-News-Chef Andy Lack ließ jedoch durchblicken, dass es weitere Opfer geben könnte.

Schock und Bestürzung im Studio

In einem dramatischen TV-Moment verlas Lauers Ko-Moderatorin Savannah Guthrie sichtlich geschockt und aufgewühlt ein Statement des Senders: “Das bricht unser Herz”, sagte sie am Ende, den Tränen nahe. Lauer wäre “ein enger Freund” gewesen, fügte sie an.

Doch Guthrie würdigte auch die Mitarbeiterin, die den Mut hatte, den Vorfall zu melden.

Matt Lauer moderierte die populärste US-Frühstücksfernsehsendung seit Jahrzehnten, der 59-Jährige ist einer der berühmtesten TV-Journalisten Amerikas. Weitere Details des Riesenskandals werden in Kürze erwartet.

Berichtet wurde auch, dass die NYT seit Wochen an einer Enthüllungsstory über Lauer gearbeitet hätte.

Previous Irrsinn Bitcoin: Krypto-Währung durchbricht 10.000-Dollar-Marke
Next 11/29: Tampa-Killer gefasst!