12/20: „Wir sind nicht alleine…“


Print Friendly, PDF & Email
# Ist da doch wer? Chef des Pentagon-UFO-Programms glaubt an Außerirdische! Luis Elizondo hatte mit einem Budget von 22 Millionen Dollar nach Beweisen für Außerirdische fahnden lassen. Am Ende hat er wohl vor allem sich selbst überzeugt: “Ich glaube fest daran, dass wir nicht alleine im Universum sind”, sagte er zu CNN. (nypost)
# Navy-Pilot erzählt über seine unheimliche Begegnung mit einem UFO (nypost)
# Menschenmengen laufen in Mexiko City zusammen, als ein weißer, leuchtender Ball über dem Himmel tanzt (mail
# Der mysteriöse Tod des kanadischen Milliardärs-Paares! Barry und Honey Sherman aus Toronto wurden mit einem Männergürtel erdrosselt und danach nahe dem Swimmingpool aufgeknüpft, so die Ermittler. Die Sicherheitskameras waren abgeschaltet. Die Polizei will einen Doppelmord nicht mehr ausschließen. (mail
# Frau brachte Kind zur Welt, das fast so alt ist, wie sie… Tina Gibson (25) aus Tennessee brachte ein Kind zur Welt, das vor 24 Jahren als Fötus eingefroren wurde. (nypost)
# Sex-Lehrerin schickte Nacktfotos an Schüler: Robin Dunlap, 27, wurde verhaftet, nachdem sie mit einem Teenager beim Sexting erwischt worden war. (nypost)  
# Frohe Weihnachten? Lotto-Jackpot ist auf 500 Millionen Dollar angeschwollen (abc)
# Protest gegen Trump-Präsidentschaft: Eltern holen ihre Kinder von einer Schule ab, nachdem sie von Besuch von Ivanka Trump erfahren (mail)
# Hype: Ein Hedgefonds für Kryptowährungen hat in den letzten vier Jahren einen Profit von 24.000 Prozent erzielt (bi)
# Nordkorea hat bei Hacker-Attacken Cyberwährungen im Wert von Millionen gestohlen (usnews
# Neuer Krypto-Goldrausch: Kurs von “Bitcoin Cash” steigt auf mehr als 3000 Dollar, nachdem der Exchange Coinbase den Handel erlaubt (bi
# Vor Baby-Freuden: Eva Longoria ist schwanger (pagesix)

Previous Ein Sieg wird zur Niederlage: Die meisten Amis können Steuer-Reform nicht leiden
Next Bitcoin-Beben um neuen Ableger: Schwere Kurs-Turbulenzen im Krypto-Markt