10.000 Menschen vor Feuer-Vulkan Kilauea auf der Flucht


Kilauea
Print Friendly, PDF & Email

Mit Erdstößen, Gas- und Lava- Eruptionen ist am Big Island der Hawaii-Inselkette der Vulkan Kilauea ausgebrochen.

Glühende Lavamasssen lösten Waldbrände aus, glühende Gesteinsmassen wurden his zu 50 Meter hoch in die Luft geschleudert.

10.000 Menschen wurden aus der Siedlung Leilani Estates evakuiert, in der Luft hohe Werte an Schwefeldioxid gemessen.

Es gab bisher 250 Erdstöße vor und während der Eruption.

Ein gigantische Rauchsäule wehte von den Flanken des 1.247 Meter hohen Vulkans, nachdem sich ein 149 Meter langer Riss im Gestein auftat.

Previous Skandalfieber packt USA: "Feds" überwachten Handy von Trumps Privatanwalt Cohen ab
Next 5/4: Warum beendete Golden State Killer das Morden?