6/25: Gangster-Gang tötet 15-Jährigen


Print Friendly, PDF & Email
# Gang-Killer ermorden 15-Jährigen – und er war auch noch der “Falsche”! Schock in New York nach einem besonders grauenhaften Mord. Lesandro (Junior) Guzman-Feliz wurde in der Bronx von mehreren Angreifern einer Gang mit Macheten attackiert und getötet. Dabei war der Teeanger nur mit einem anderen Jugendlichen verwechselt worden. Die Familie des Opfers erhielt auf SnapChat eine Entschuldigung von der Verbrecherbande wegen des Mordes. Rapperin Card B spendete prompt 8000 Dollar für die Familie. (mail)
# Waffenwahnsinn in den USA: Robert Williams (18) aus der Bronx hatte mit einer Pistole herumhantiert, als sich ein Schuss löste. Nach einem Treffer in der Brust verstarb er. (nbc)
# Das sind die Rock-N´-Roll-Archeologen: Jetzt haben Musikfans am Gelände des legendären Woodstock-Festivals vor 49 Jahren mit Ausgrabungsarbeiten begonnen, um genau die damalige Position der Bühne zu eruieren und Artefakte zu finden. (inside)
# DAS ist der hässlichste Hund der Welt… Zsa Zsa, eine englische Bulldogge mit raushängender Zunge und einem kräftigen Unterbiss, erhielt in Kalifornien den zweifelhaften Ehrenpreis. (nyt)
# “Ugly States of Amerika”: Weiße ruft die Cops, weil schwarzes Mädchen (8) Wasserflaschen verkauft – für Tickets nach Disneyland! Alison Ettel hatte in San Francisco die Polizei verständigt, da das Kind Wasser “ohne eine Genehmigung” verkaufe, wie sie sich in einem Video, das ihre Mutter filmte, echauffierte. Eitel betreibt eine Marihuana-Vertriebsfirma, nach dem viralen Video wird sie bereits boykottiert. Spender schenkten dem Mädchen jetzt vier Tickets für Disneyland. (nbc)
# Melanias Regenjacken-Fauxpas inspiriert Designer zu einer neuen “Melania-Kollektion”: Es kursieren Entwürfe mit der Aufschrift “Lasst sie Kuchen essen” (wp) Die Frau von Pearl-Jam-Rocker Eddie Vedder, Jill, trug eine Jacke mit der Aufschrift “YES WE ALL CARE. Y-DON’T-U” (usatoday)
# Ein Witz: Melania Trump plädiert für “Respekt, Freundlichkeit, Mitgefühl und Positivität” – nur Tage nach dem Ausflug mit dem Schock-Parker (mail)
# Shitstorm gegen Restaurant, das Trump-Sprecherin abwies! Die Eigentümerin, Stephanie Wilkinson, wird von Trump-Anhängern bombardiert mit Drohungen. Die Yelp-Reviewpage des Lokals wurde zur Plattform für die Empörung. Die Frau sagte jetzt, dass sie ihr Personal abstimmen ließ, ob Sprecherin Sarah Sanders abgewiesen werden sollte. (mail)
# Trump gegen Elizabeth Warren? Die letzten Tage waren fast ein Vorgeschmack auf die 2020-Wahlen: Die linke Demokraten-Senatorin, eine der möglichen Favoriten bei den “Dems”-Primaries, feuerte bei einer zündenden Rede in Nevada bei einer Partei-Konvention eine wortgewaltige Breitseite gegen Trump ab. Der reagierte mit dem rassisch angehauchte Spitznamen Pocahontas, den Trump seit langem verwendet. Klar ist: Es steht wohl die tiefste Schlammschlacht jemals bevor. (npr)
# “Geniestreich” von Schwiegersohn Jared Kushner: Jetzt will er bald Friedensdeal vorstellen – ohne Palästinenser… (mail

Previous Trump will Migranten ohne "Richter" und "Prozesse" umgehend deportieren lassen
Next Das Gespenst der "Yield Curve": Folgt dem "Trump-Boom" bald die Rezession?