7/30: Inferno ohne Ende!


Yosemite
Print Friendly, PDF & Email
# Inferno: Opferbilanz des Horror-Feuers in Kalifornien klettert auf fünf Tote! Die Ausdehnung des „Carr Fire“ hat sich binnen 24 Stunden verdoppelt, in der Stadt Redding brannten bereits 536 Gebäude ab, 112 wurden beschädigt, 5000 sind von den Flammenwalzen bedroht. Zwei Feuerwehrleute kamen ums Leben, sowie eine Frau und ihre beiden Urenkeln (4, 6). Ihr Mann machte gerade Besorgungen, als der Feuersturm das Haus in Brand steckte: Er war am Telefon mit seiner Frau und den Kindern bis zu ihrem Tod. Sieben Menschen werden noch vermisst. (sacbee) ► In schockierenden Aufnahmen ist das Ausmaß der Zerstörung zu sehen. (mail) ► Trotz der Tragödie muss die Polizei auch gegen Plünderer vorgehen: Mehrere Personen wurden innerhalb der Evakuierungszonen verhaftet wegen Diebstahls. (cbs)
# Tragödie: Eine Frau und fünf Kinder (2 – 10) starben in Hotelbrand in Michigan (abc)
# Ehefrau erschießt Gatten wegen Porno-Gucken! Patricia Hill (69) aus Arkansas hatte die Polizei eingerufen. „Ich habe meinen Mann erschossen“, teilte sie mit. Die Cops fanden Gatten Frank (65) tot im Schuppen. In einem Verhör sagte sie, dass sie die Käufe von Porno-Filmen in Rage versetzt hätten. (nypost
# „Stabiles Genie“: Trump droht mit einem „Government Shutdown“ – einen Monat vor den Midterm-Wahlen! Der Präsident verlangt den Bau der Mauer und eine Hardline-Einwanderungsreform (vox
# Showdown im Oval Office: Herausgeber der New York Times hatte Trump bei Meeting vor zwei Wochen wegen der Hetze gegen die Medien gescholten (ap)
# Wusste Trump über Trump-Tower-Meeting Bescheid? Damaliger Kandidat kündigte bei Wahlkampfauftritt „Dreck“ über Hillary an – genau was die Russen vor dem Treffen mit Trump Jr., Kushner und Manafort angeboten hatten… (huff)
# Stormys Anwalt Michael Avenatti behauptet: Trump zahlte an drei weitere Mätressen Schweigegeld! (huff)
# Dad Dancer! Obama in Groove-Stimmung mit Michelle bei Beyonce und Jay Z-Konzert (mail)
# Countdown zur nächsten Elon-Musk-Horrorshow? Am Mittwoch verlautet der unberechenbare Star-Entrepremuer die Quartalszahlen von Tesla. Vor drei Monaten hatte Musk noch mit dem Anpflaumen von Investoren Investoren vergrault. (marketwatch)
# Ist dieses Grundstück ein Milliarde Dollar wert? Ein 63 Hektar großes Riesenparzelle auf einem Hügel mit Traumblick über L.A. wird um einen Rekordpreis angeboten. Welcher Milliardär greift zu? (nyt)  

Previous Schockbericht: Migrantenkinder wurden in US-Lagern völlig unmenschlich behandelt
Next Giuliani unplugged: Jetzt plaudert er Strategiegespräch vor Russen-Treffen mit Trump-Stab aus