8/27: Teflon Don…


Trump
Print Friendly, PDF & Email
# Amerika trauert um John McCain! Der Kriegsheld und legendäre Senator wird zuerst am Mittwoch am Kapitol in Arizona aufgebahrt, dann in der Rotunda des Kongressgebäudes in Washington DC. Das Begräbnis ist am Samstag in der Naval Academy Cemetery in Annapolis geplant (mail
# Trump in Kreuzfeuer der Kritik: Präsident ließ vorbereitete Stellungnahme des Weißen Hauses verwerfen, in der McCain als Held bezeichnet wurde. Stattdessen sandte er einen anteilsnahmslosen Tweet aus (nypost
# “Teflon Don”: Selbst nach dieser Horror-Woche blieben Trumps Umfragewerte stabil, allerdings 56 Prozent der Amerikaner halten ihn für unehrlich (nbc
# Was weiß der ehemalige Türsteher im Trump Tower? Dino Sajudin hatte vom National Enquirer 30.000 Dollar erhalten für seine Behauptungen über weitere mögliche frühere Trump-Affären. Die Story wurde dann wie üblich von Trumps Freund, Enquirer-Herausgeber David Pecker, begraben. Sajudin hatte in 2015 behauptet, Trump hätte ein uneheliches Kind mit einer Haushälterin. (mail
# Spendensammler für Homeless bedienten sich selbst aus dem Topf! Es war eine rührende Story: Johnny Bobbitt hatte einer gestrandeten Autofahrerin nahe Philadelphia aus der Klemme geholfen, als er mit seinen letzten 20 Dollar Benzin für sie kaufte. Kate McClur bedankte sich, postete die Story und richtete eine GoFundMe-Page ein, um dem Obdachlosen wieder auf die Beine zu helfen. 400.000 Dollar kamen zusammen. Doch McClur und ihr Partner gaben von der Riesensumme nur „Almosen“ weiter an den Veteranen, dem sie Hilfe versprochen hatten. Er erhielt einen Camper statt des versprochenen Hauses, einen Laptop, zwei Handys und einen alten Geländewagen. Den Rest des Geldes verprasste das Paar selbst: Sie kaufte einen BMW, es gab Luxus-Trips nach Florida und Kalifornien, sie ließen sich mit einem Helikopter über den Grand Canyon fliegen. (wp)
# Wirbelsturm Lane schwächt sich ab – doch Hawaii droht weiter Flutkatastrophe! Der derzeitige Tropensturm sorgt weiter für „lebensbedrohende Überschwemmungen“, so Meteorologen. Am Big Island fiel die Rekordmenge von 1200 Millimeter Niederschlag. (abc
# Horrorfeuer in Chicago: Acht Menschen, darunter sechs Kinder, kamen bei einem Hausbrand ums Leben (nypost
# Größtes Festival der Welt beginnt in Sandsturm: Beim Burning Man Festival mussten die Eingangspforten geschlossen werden, wegen geringer Sichtweiten durch einen Sturm. Dazu hängt ätzende Luft von den Feuern im US-Westen über dem Areal in der Nevada-Wüste, wo 70.000 Partygäste feiern (rgi)   
# Zick-Zack-Kurs von Elon Musk: Tesla soll doch an der Börse bleiben, verkündet der E-Auto-Pionier (nyt)  

Previous Beleidigter Trump verweigert Trauer um John McCain
Next Wall Street wegen Nafta-Deal in Feierlaune: Rekorde purzeln