8/30: National Enquirer am Pranger


Enquirer
Print Friendly, PDF & Email
# Bewegende Trauer um John McCain: HIER bricht Tochter Meghan McCain unter Tränen am Sarg ihres Vaters zusammen (mail
# „Toller Job“: Fast 3000 Menschen starben auf Puerto Rico bei letztjährigen Hurrikan „Maria“, doch Trump hält daran fest, dass seine Regierung fantastische Arbeit geleistet hatte. (nypost
# Senil: Trump sagt zu Japans Premier Shinzo Abe, dass er sich noch gut an Pearl Harbor erinnern könne – doch der Bombenangriff passierte viereinhalb Jahre vor Trumps Geburt… (huff)   
# „Sex and the City“-Star fordert New Yorks Gouverneur heraus: Harte Bandagen beim TV-Duell zwischen Cynthia Nixon und Andrew Cuomo (nypost)
# Eisbär tötet Jäger in Kanada! Eine Gruppe aus einem Indianer-Reservat wurde bei einer Jagd-Tour im Norden von einer Eisbären-Mutter angegriffen, die offenbar ihr Junges verteidigte. Ein Jäger kam ums Leben, auch die beiden Bären wurden dann getötet. (bbc)
# Umweltkatastrophe in Florida: Hartnäckige Algenpest „Red Tide“ killt Fische, den Tourismus und die örtliche Wirtschaft (wp)
# Der Untergang eines Tabloids? „National Enquirer“ versinkt im Trump-Skandalsumpf gezogen! Der Herausgeber des Klatschblattes, Trump-Kumpel David Pecker, geriet ins Visier der Ermittler wegen den Schweigegeldzahlungen an eine Trump-Ex. Doch jetzt häufen sich die Verluste: Trump-Gegner lassen die Magazine im Supermarktregal, die Verkaufszahlen brachen um 18 Prozent ein, die Firma schrieb in einem Jahr bereits einen Verlust von 72 Millionen Dollar. (yahoo)
# Tesla-Panne: Firmeninternes Internet-Netzwerk fiel vorübergehend komplett aus (electrek)

Photo by torbakhopper

Previous Trump eskaliert Fehde: Rauswurf von CNN-Boss nach Bernstein-Patzer verlangt
Next „Fake“-Blitzkrieg: Trump rastet mit wilden Rundumschlägen gegen alles und jeden aus