9/19: Toad-in-Chief…


Print Friendly, PDF & Email
# Jetzt setzte „Florence“ auch noch die New Yorker Subway unter Wasser: Video der „Flut-Ratte“ verbreitet sich viral (nypost)
# Horror: 1,7 Millionen Hühner sind in North Carolina in den Fluten versunken (yahoo)
# „Klein, aber nicht grotesk klein“: Jetzt verbreitert sich Stormy Daniels in Tell-All neuerlich über Trumps Penis-Größe! Der Pornostar gießt mit ihrer Bio „Full Disclosure“ Öl ins Feuer um Trumps Sexskandale. Sie beschreibt neuerlich die Sexnacht in Lake Tahoe in 2006. Sein Ding wäre „kleiner als der Durchschnitt“, schreibt sie, eine Aussage, die Protz-Trump wohl zur Weißglut treiben dürfte. Auch hätte sein Penis eine recht ungewöhnliche Form, sehe aus wie „Toad aus dem Spiel Mario Kart“. Im Bett gibt sie ihm keine guten Noten: „Es war vielleicht der am wenigsten beeindruckende Sex, den ich jemals hatte, aber offensichtlich teilte er diese Meinung nicht“, so das Buch. (guardian)
# Wird es jetzt eng für Elon Musk? US-Justiz leitete Untersuchungen gegen den Tesla-Chef wegen Betrugsverdacht nach umstrittenen Tweet über geplanten Börsen-Exit ein. (cnn)

Previous Supreme-Drama: Sagt angebliches Sex-Opfer aus vor dem Kongress?
Next Republikaner knallhart: Ist Kavanaugh-Kür trotz Sex-Vorwürfen wieder auf Kurs?