10/23: Willa!


Print Friendly, PDF & Email
# Monster-Hurrikan „Willa“ nimmt Kurs auf Mexiko-Küste! Der Wirbelsturm vor der Pazifikküste Mexikos erreichte Montag Windgeschwindigkeiten von 260 km/h, es ist damit ein gefährlicher Wirbelsturm der Top-Kategorie 5. Der Höllensturm soll am Dienstag – leicht abgeschwächt – die Küste erreichen. (huff)  
# So könnte man den Mega-Millions-Rekordjackpot knacken – es gibt nur ein Problem… Es gibt bei dem Lottospiel 302.575.350 mögliche Zahlenkombinationen. Sollte jemand jedes Ticket um zwei Dollar kaufen, ließe sich ein Profit von 373 Millionen Dollar erzielen. Aber: Nur, wenn es sonst keinen Gewinner gibt. (bi
# „El Chapos“ Erben: Auch sein Sohn lebt in Saus und Braus! Gerade hatte die Model-Frau des Kartell-Killers mit Fotos ihres Luxuslebens für Aufregung gesorgt, machen jetzt ähnliche Fotos seines Sohnes die Runde: Jesus Alfredo Guzman-Salazar zeigt ungeniert sein Leben in schierem Reichtum – obwohl er in den USA auf der Liste der zehn meistgesuchten Flüchtlinge der Antidrogen-Behörde DEA steht. (mail)  
# DAS ist die größte Öl-Katastrophe, über die kaum wer gehört hat… Seit 14 Jahren rinnen aus einer Ölanlage 20 Kilometer vor der Louisiana-Küste 300 bis 700 Barrel Öl pro Tag aus. Damals war eine Förderplattform beim Durchzug von Hurrikan „Ivan“ gesunken, zahlreiche Lecks am Meeresboden wurde jedoch nie abgedichtet. Die in fast eineinhalb Jahrzehnten ausgetretene Menge erreicht bald die Dimension des „Deepwater Horizon“-Desasters 2010, dem bisher größten Ölunglücks in der US-Geschichte. Skandalös: Es gibt keine Pläne, den Ausfluss zu stoppen – Öl könnte bis zum Ende des Jahrhunderts austreten… (wp)
# Braut, die sich nicht traut, bereitet anderem Paar große Freude! Kolbie Sanders, 24, aus Tyler (Texas) bekam im letzten Moment kalte Füße. Statt alles abzusagen, übergab sie den Veranstaltungsort ihres geplanten Ehegelübdes an Halie Hipsher (22) und ihrem jetzigen Ehemann, Matt Jones. (abc)
# MYSTERY: Wer hat diesen Eisberg so perfekt rechteckig zugeschnitten? NASA-Aufnahmen das der Antarktis über einen „Eis-Monolithen“ verblüffen… (mail
# Trump flippt aus wegen Migranten-Karawane! Während sich der auf 7.000 Menschen angewachsene Migranten-Treck nordwärts durchs südliche Mexiko wälzt, wird Trumps Droh-Rhetorik immer krasser: Er spricht von einem „drohenden nationalen Notstand für die USA“, von „Kriminellen“ und „Unbekannten aus dem Nahen Osten“ inmitten des Flüchtlingstrecks. Er drohte neuerlich mit der Einstellung der Entwicklungshilfe für Guatemala, Honduras und El Salvador, aus denen die meisten Migranten stammen. (npr

 # Knalleffekt: Kronprinz Mohammed Bin Salman telefonierte mit Jamal Khashoggi nur Minuten vor dem Mord… Der starke Mann Saudi-Arabiens, der von allem nichts gewusst haben soll, soll laut jüngsten Reports den kritischen Reporter aufgefordert haben, nach Saudi-Arabien zurückzukehren, berichtete die Newssite Yeni Safak. Minuten später tötete und zerstückelte das Mordkommando den Dissidenten. (mail)

# Demokraten verlangen Untersuchungen über Trumps Saudi-Connections: Es müssen einen anderen Grund geben, warum Trump so eisern an Kronprinzen festhält, vermutet „Dems“-Führerin Nancy Pelosi. (mail
# Stormy-Anwalt Michael Avenatti gerät unter Druck! Als gnadenloser Trump-Jäger sorgte der Rechtsvertreter von Pornostar Stormy Daniels bei der Opposition für Furore – doch jetzt gerät der PR-süchtige Aktivist selbst ins Kreuzfeuer der Kritik: Avenatti lebte in Saus und Braus (Millionen-Häuser, Privatjets) während seine Firma dem Fiskus 1,2 Millionen Dollar schuldete. (mail)    
# Coup für Musk – oder wieder nur PR-Stunt? Der erste Tunnel unter Los Angeles, hergestellt von seiner „Boring Company“, soll am 10. Dezember eröffnet werden. Musk versprach auch Testfahrten. Der Tech-Titan will mit einem Tunnelnetz, in dem Autos und LKWs auf Schlitten mit 250 km/h befördert werden sollen, den Verkehr in Metropolen entlasten.     
# „General Electric“ baut Triebwerke für Überschall-Flüge! Die neuen „Affinity“-Triebwerke sollen beim geplanten Business-Jet AS2 verwendet werden, dem ersten kommerziellen Überschall-Jet seit der Concorde. Erste Testflüge sind für 2023 geplant, eine Zertifizierung 2025. (mail)

Previous Drohung mit Atom-Wettrüsten: Trump rüttelt wieder heftig am Gerüst internationaler Abkommen
Next Größter Solo-Lottogewinner aller Zeiten kaufte Siegerticket in South Carolina