11/12: Daddy, da ist Feuer…


Print Friendly, PDF & Email
# Von Villen der Stars blieben nur mehr rauchende Trümmerhalden: Die Häuser von Gerard Butler, Robin Thicke und Camille Grammer wurden ein Raub der Flammen. (mail
# Willkommen im Klimawandel: „Teufelswinde“ lösen immer verheerendere Waldbrände in Kalifornien aus (yahoo
# Dieses Video geht unter die Haut: Vater singt zu seiner kleinen Tochter, als er den Wagen durch das Feuerinferno steuert (nypost
# El Chapo: DIESE Millionen-Anwälte verteidigen Kartell-Killer! Nach der Auswahl der Geschworene beginnt am Dienstag mit den Eröffnungsstatements der Staatsanwaltschaft und der Verteidiger der Mordprozess. Joaquin El Chapo Guzman hat ein Dreamteam aus Top-Anwälten zur Verteidigung angeheuert: ► Jeffery Lichtman verteidigte einst Mafiosi John „Junior“ Gotti ► Eduardo Balarezo and William Purpura wiederum hatten Guzmans Gegenspieler, Kartell-Führer Alfredo Beltran Leyva verteidigt. Der hatte im Vorjahr einen Prozess verloren und musste 529 Millionen Dollar an die USA bezahlen. (nypost)
# Irre: Amokläufer unterbrach Massaker, um auf Instagram zu posten… Killer Ian Long, der am Mittwoch in Thousand Oaks 12 Menschen massakrierte, veröffentlichte während des Mordens ein Foto auf seiner Instagram-Story, das ihn mit einer Pistole und dem Handy zeigt. „Das Leben ist langweilig“, postete er dazu: „Also warum nicht?“ (instagram)
# „Butterfly Ballot“, die Sequel: 18 Jahre nach den Albtraum-Wahlen in Florida, als Al Gore gegen George Bush wegen eines verwirrenden Stimmzettels im „Broward County“ verlor, wiederholt sich anscheinend das Drama: Ein eigenartiges Layout in dem Bezirk könnte jetzt Senator Bill Nelson um den Sieg gebracht haben. Die Stimmen werden in Florida in diesem Wahlgang, wie auch dem Rennen um den Gouverneurs-Posten (DeSantis vs. Gillum), gerade nachgezählt. (nbc
# Countdown zum „Impeachment“? Nancy Pelosi will sich dem Druck der Parteibasis widersetzen und plant derzeit keine Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump, wenn sie voraussichtlich als Speaker im Januar die Macht übernimmt im Repräsentantenhaus. Doch Pelosi stellte auch klar, dass der Report von Sonderermittler Bob Mueller nicht alleine den Ausschlag gegen wird bei der Entscheidung. (theatlantic)  
# DAS waren die letzten Worte von Saudi-Dissidenten Jamal Khashoggi: „Ich ersticke!“ In einem Audioband ist der Todeskampf des Kolumnisten für die Washington Post festgehalten. Offenbar hatten ihm die Killer einen Plastiksack über den Kopf gestülpt: „Ich ersticke…“, sagt er: „Zieh diesen Sack von meinem Kopf, ich bin klaustrophobisch“. (nypost)  
# Showdown an der Grenze: Migranten-Karawane schwillt am Weg zur US-Grenze in Mexiko wieder auf 6.500 Menschen an (mail)
# Report: Hillary Clinton will 2020 nochmals bei der Präsidentschaftswahlen antreten (wsj)

Previous Infernos in Kalifornien: Angst vor neuerlichem Auffrischen der "Höllenwinde"
Next Bürgerkrieg im White House: Die kalte Rache der Mrs. Trump