11/13: Hitler-Salut…


Print Friendly, PDF & Email
# Schock über Nazi-Gruß in High-School-Klassenfoto! Zahlreiche Absolventen der „Baraboo High School“ erhoben die Hand zum Hitlergruß, einer machte das Handsignal der „White Power“-Bewegung. Es gibt heftige Reaktionen seitens jüdischer Einrichtungen. (mail)
# Größenwahn auf hoher See: HIER läuft das größte Kreuzfahrtschiff der Welt erstmals in Miami ein! Die „Symphony of the Seas“ hat 166 Decks und bietet Platz für 6.680 Gäste (mail)
# Warum bewegt sich eine brodelnde Schlammquelle quer durch Kalifornien? Es brodelt und dampft, Rauch stiegt auf: Was fast wie ein kleiner Vulkanausbruch aussieht, ist eine brodelnder Schlammpool, der sich unaufhaltsam durch die Landschaft bewegt – und das ausgerechnet nahe der notorischen „San Andreas“-Bebenlinie. Wissenschaftler sind ratlos: Sie wissen nicht, warum sich die Quelle bewegt (rund sechs Meter Ort Jahr) und wie der Spuk gestoppt werden kann. (natgeographic)
# Michelle Obama startet Buchtour – es sieht aber eher aus wie der Auftakt einer möglichen Polit-Karriere… Die meisten Autoren signieren Bücher in Buchhandlungen, die Ex-First-Lady jedoch mietet ganze Arenen bei der PR-Tour für ihre  Memoiren „Becoming“. Der Auftrittsreigen beginnt am Dienstag in Chicago. (chicagotrib)
# US-Geheimdienste: Nordkorea führt Trump an der Nase herum, Raketenprogramm läuft in Geheimanlagen weiter (nyt)
# Sensation: Kyrsten Sinema gewinnt als erste Demokratin seit 30 Jahren Senatsposten in Arizona (mail)
# Neue Beweise: War Mohammed Bin Salman Auftraggeber des Khashoggi-Mordes? Ein Mitglied der Killer-Truppe hatte unmittelbar nach dem Mord an dem Dissidenten mit einem Mittelsmann telefoniert und gesagt: „Sag deinem Boss, dass er tot ist“. Das ist auf Audio-Tages festgehalten. Der Boss dürfte MsB sein. (nyt
# Börsenbeben: Dow Jones sinkt nach Apple-Abverkauf und wegen starkem Dollar um mehr als 600 Punkte (nbc)

Previous Bürgerkrieg im White House: Die kalte Rache der Mrs. Trump
Next Rauchfahnen der Horror-Feuer in Kalifornien erreichen New York, Opferbilanz steigt