1/25: Cops erschießen sich gegenseitig…


Print Friendly, PDF & Email
# Hat DIESER US-Missionar Ureinwohner am Gewissen? Steve Campbell aus Maine war zum entlegenen Stamm der Hi-Merimã im brasilianischen Dschungel vorgedrungen, er könnte versucht haben, die Ureinwohner zum Christentum zu bekehren. Der Amerikaner hatte davor mit einem anderen Stamm, den Jamamadis, zusammengelebt, ohne Genehmigung. Er dürfte eine Krankheit eingeschleppt haben, für die die Ureinwohner keine Abwehrkräfte besitzen. Der Mann steht jetzt vor dem Richter wegen Verdachts auf „Völkermord“. Der Fall erinnert an die Expedition des Missionars John Allen Chau, der auf der indischen North Sentinel Island von Bewohnern mit Pfeil und Bogen getötet worden war. (mail)
# Schüler (16) enttarnte Sex-Lehrerin, da sie ihm nicht 140 Dollar Erpressungsgeld bezahlen wollte! Jasmine Edmonds, 24, wurde in Tennessee verhaftet nach einer drei Monate langen Affäre mit dem Teenager. Das Opfer hatte die Beziehung gemeldet, nachdem sie ihm eine – moderate – Summe für sein Stillschweigen nicht bezahlt hatte. (mail)
# Neue Horror-Details beim El-Chapo-Prozess: Drogenkönig schoss Mann nieder und ließ ihn lebendig begraben! El Chapo ließ von seinen Männern eine Grube ausheben, so Zeugen beim Prozess: Dann schoss er den Rivalen nieder, das Opfer wurde mit Erreich bedeckte, als es noch atmete. (mail
# Alarm: Steht der Mount. St. Helens vor einen neuen Ausbruch? Im Krater des Vulkans steigt die Lava pro Tag um fünf Meter, so Forscher. Der Vulkan war am 19. Mai 1980 explodiert beim schlimmsten Ausbruch der US-Geschichte.  (express
# Jetzt erschießen sich die Cops gegenseitig! Ein Polizist in St. Louis tötete irrtümlich eine Kollegien in Privatkleidung. (abc)
# Suche nach Motiv: Warum erschoss 21-Jähriger fünf Frauen wie bei einer Exekution in einer Bankfiliale? Zephen Xaver wurde wegen fünffachen Mordes angeklagt nach dem Massaker in einer SunTrust-Bank in Florida. Der Grund für den Überfall ist unklar. Seine Ex-Freundin sagte, sie hätte jahrelang vor dem Mann gewarnt. (mail)   
# Ringen um Shutdown-Kompromiss! Nach dem Scheitern von rivalisierenden Gesetzesvorlagen der Republikaner und Demokraten im Senat kam es Donnerstagabend wenigsten wieder zu einer Verhandlungsrunde zwischen Mitch McConnell und Chuck Schumer. Trump ließ durchblicken, dass er sich mit einer Anzahlung auf die Mexiko-Mauer zufrieden geben könnte. (mail)
# Aber: CNN berichtet, dass das Weiße Haus einen Plan zur Ausrufung des „nationalen Notstandes“ vorbereitet, durch den Trump sieben Milliarden Dollar zum Mauerbau umdirigieren könnte.  
# Trump setzt weiter auf Hardliner-Politik an der Grenze: Migranten sollen nach illegalen Grenzübertritten nach Mexiko zurückgebracht werden und dort auf den Ausgang von Asylverfahren warten. Klagen werden erwartet. (nbc
# Sollen sie doch Zinsen bezahlen… Handelsminister Wilbur Ross, ein Multi-Millionär, versteht gar nicht, warum unbezahlte Beamte und Regierungsmitarbeiter zu Armenküchen gehen, es wäre doch viel besser, sich bei der Bank ein Darlehen zu holen… (mail
# Skandalbuch „Team of Vipers“: Trump-Flüsterin Kellyanne Conway wäre wie ein mensch-gewordener Cartoon-Bösewicht aus „101 Dalmatiner“ und die größte Leakerin von Interna aus dem West Wing (theweek)   
WIRTSCHAFT:
# Like? Mark Zuckerberg soll bei einer Party eine Ziege mit einer Laser-Pistole und einem Messer getötet haben und hätte dann seinen Gästen das rohe Fleisch serviert, behauptet Twitter-Chef Jack Dorsey. (mail
# Aufregung um Premiere neuer Michael-Jackson-Doku beim Sundance-Filmfest: Beim Film ‘Leaving Neverland’ geht es um neue Vorwürfe der sexuellen Belästigung von Kindern in der Neverland Ranch – Jacko-Fans wollen dagegen protestieren (indie)   

Previous Wieder mal so ein Tag im Trump-Amerika… 
Next Polar Vortex friert Mittleren Westen ein: Wind-Chill-Temps von -46 C prognostiziert