3/4: Estoy de vuelta


Guaido
Print Friendly, PDF & Email
# 80 Millionen Menschen in der Bahn von neuem Schneesturm! Der Winter gibt in den USA Anfang März noch ein kräftiges Lebenszeichen: Von Colorado bis Maine gab es schwere Behinderungen durch Schnee und Eisregen. In New York wurden bis zu 20 cm Neuschnee erwartet. (mail
# Return der Polar Vortex! Am Wochenende begann ein neuerlicher Einbruch extrem kalter, polarer Luftmassen im Nordwesten der USA und dem Mittleren Westen mit gefühlten Temperaturen von -35 C in Minnesota und Michigan. (wp)
# Wunder I: Mann überlebt in Schneehölle! Als bei einem historischen Blizzard in Oregon ein halber Meter Neuschnee fiel, blieb Jeremy Taylor, 36, mit seinem Wagen stecken. Er hatte seinen Hund Ally dabei. Am Handy gab es keinen Empfang. Der Mann und sein bester Freund überlebten fünf Tage – er verzehrte Taco-Sauce-Packungen. Ein Anwohner auf einen Snowmobile fand schließlich den Gestrandeten. (nbc)
# Wunder II: Suche nach zwei vermissten Mädchen in Kalifornien erfolgreich! Die Schwestern Caroline Carrico, 5, und Leia Carrico, 8, waren zuletzt gesehen worden, als sie vor ihrem Haus in Nordkalifornien im Garten spielten. Seit Freitagnachmittag fehlte jede Spur von ihnen. Die Behörden starteten eine Suchaktion in nahen Waldstücken. (fox) Und auch hier gab es ein Wunder: Die Zwillinge wurden am Sonntag gefunden – nach 44 Stunden im Freien knapp zwei Kilometer von ihrem Zuhause entfernt. (ktrk)
# Ehemaliger US-Marine wollte neuer „El Chapo“ werden! Angel Dominguez Ramirez Jr. nutzte seine Militärerfahrung und Verbindungen nach Mexiko beim Aufbau eines Drogenschmuggelrings. Er beschäftigte dutzende Leute. Die US-Behörden beschlagnahmten neun Tonnen Koks und 9 Mio. Dollar an Drogengeldern, 41 Personen wurden insgesamt angeklagt. (nypost
# Skandal um Geschworene, die während des Verfahrens Nachrichten über den Fall verfolgten! Muss der ganze El-Chapo-Jahrhundertprozess wiederholt werden? (fox
# Frau springt von Rooftop-Bar – während Drinks mit ihrem Gatten! Olga Baird, 47, stürzte vom Courtyard by Marriott am New Yorker Herald Square 18 Stockwerke in die Tiefe – und krachte auf das Dach eines Linienbusses. Der entsetzte Mann sagte zur Polizei: „Sie litt an Depressionen“. (mail)
# Neuer Showdown in Venezuela-Krise! Interimspräsident Juan Guaido kehrte Montag nach Venezuela zurückkehren – es droht ihm die Verhaftung durch das Maduro-Regime! Guaido rief zu neuen Kundgebungen auf. (cbc)
# Revolte gegen Trump: Vier Republikaner wollen im Senat gegen den Präsidenten gegen seinen „nationalen Notstand“ mit den „Dems“ stimmen – Trump wird den Gesetzesantrag jedoch mit einem Veto vereiteln. (mail)
# So will Chefermittler-Demokrat Trump der Justizbehinderung überführen! Jerry Nadler ist fest überzeugt, dass sich der Präsident des Verbrechens der Justizbehinderung schuldig gemacht hat – er will 60 Zeugen im Kongress vorladen, die das beweisen sollen. (cnbc
# Huawei-Finanzchefin will den Spieß umdrehen: Meng Wanzhou verklagt Kanada wegen der Festnahme in Vancouver nach Einlagen von US-Haftbefehl (mail) 
# Jeff Bezos: So wurde der sonst meist so kühl kalkulierende Amazon-Chef in den Bann Hollywoods gezogen – und verlor die Kontrolle, analysiert die NYT
# Aus-geshared: Ist der Siegeszug von WeWork vorbei? Der Büro-Betreiber, der sich jetzt WeCompany nennt, entließ in der Vorwoche 300 Arbeitskräfte. Anfang des Jahres hatte die japanische Softbank statt einem erwarteten Investment von 16 Mrd. Dollar nur zwei Milliarden investiert.(realdeal)
# Vor heutigem Hearing im Sex-Prozess gegen Kevin Spacey in Nantucket: Anwalt des Ex-Filmstars wollen Handy-Daten des vermeintlichen Opfers, Mitchell Garabedian, auswerten. Sie orten ein „finanzielles Motiv“… (masslive

Previous Todes-Tornado in Alabama: 23 Tote, zahlreiche Vermisste
Next Der Traum von Hillary Clinton vom Oval Office ist endgültig ausgeträumt