3/26: Trumps Rache


Trump
Print Friendly, PDF & Email
# Unheimliche Selbstmordwelle nach Massakern geht weiter! Jetzt nahm sich der Vater eines Opfers des Sandy-Hook-Massakers (28 Tote) das Leben. Jeremy Richman, 49, der Vater von Avielle, eine der zwanzig von Psychokiller Adam Lanza massakrierten Erstklässler, wurde tot in einem Kinokomplex gefunden. (nyt) Der Suizid kommt nach zwei Selbstmorden in Florida von Überlebenden des Parkland-Massakers.(nbc)
# Seit 56 Jahren verheiratetes Ehepaar stirbt binnen Stunden voneinander! Judy und Will Webb waren beide 77 Jahre alt, sie hielten Hände – bevor sie beide in einem Hospiz in Michigan starben. (abc
# Amanda Knox will ihr Trauma durch einen Italien-Besuch überwinden! „Das ist etwas, das ich machen muss – und ich werde es tun“, sagte die einst jahrelang in Italien wegen Mordverdachts inhaftierte US-Studentin bei einem Vortrag. (mail
# Gespenstisches Video: Eltern sehen Silhouette eines Mannes auf Babycam-Video, nachdem Baby mit Kratzern im Gesicht aufwacht. (mail)
# Sensationsfund in Kanada: Wissenschaftler erstellten aufgrund von Funden in Kanada das Skelett des bisher größten, dokumentierten T-Rex. Der Dinosaurier war 12 Meter lang und wog 8,6 Tonnen. (mail)
# Demokraten verlangen Freigabe des „Mueller-Reports“: Die sechs demokratischen Vorsitzenden von Untersuchungsgremien fordern eine Übergabe des vertraulichen Berichts bis zum 2. April an den Kongress (nbc)
# Trump will mit Anhängern Mueller-Ende feiern! Geplant ist ein wahlkampfähnlicher Auftritt in Michigan. 
# Trumps Vergnügen vergrößert sich stündlich: Jetzt wurde auch noch Stormy Ex-Anwalt Michael Avenatti verhaftet! Es gab ein Doppelschlag gegen den einstigen Medien-Darling und Advokaten des Pornostars: Die Staatsanwaltschaft in New York wirft ihm vor, dass er von Nike 20 Millionen Dollar erpressen wollte mit Drohungen, den Konzern in der Öffentlichkeit durch den Dreck zu ziehen. In L.A. wird ihm vorgeworfen, Klientengelder veruntreut zu haben, darunter vier Millionen Dollar von einem Gelähmten mit geistiger Erkrankung. (politico
# Die Rache der Republikaner: Lindsay Graham verlangt, dass nun gegen die größten Trump-Feinde Ermittlungen eingeleitet werden sollten. Seine Liste: James Comey, Loretta Lynch oder James Clapper, die dabei geholfen haben sollen, die Russen-Verschwörung in die Welt zu setzen. (mail
# Frontal-Frontal-Attacke auch gegen die „New York Times“: Genüsslich rechnete das Konkurrenzblatt „New York Post“ mit der „Grey Lady“ ab, die nun bereits zum zweiten Mal nach dem Irak-WMD-Fiasko die Öffentlich hinters Licht geführt hätte. 
# Mea Culpa von zumindest einigen Journalisten: „Russlandgate“ wäre für diese Generation wie der Flop der „Massenvernichtungswaffen“ vor dem Irak-Krieg, sagt Blogger Matt Taibbi
# Trump und sein Team verdiene ein „Sorry“ von Top-Kritikern! Beraterin Kellyanne Conway rief sogar Demokraten-„Chefermittler“ Adam Schiff zum Rücktritt auf. (politico)
# 40 Sekunden bis Todesspirale! Piloten simulierten Unglücksflug einer 737 Max in Indonesien: Es stellte sich heraus, dass nach der MCAS-Fehlfunktion nur wenig Zeit blieb, die Maschine zu retten. (nyt)
# Apples Einstieg ins Streaming- und News-Business konnte die Wall Street nicht begeistern: Aktienkurs sank nach der Präsentation um fast zwei Prozent. Es fehlte wieder mal der Wow-Faktor, so Anleger. (bi)
# Neuer Hitchcock? Jordan Peels sozialsatirischer Horrorfilm „Us“ spielt am ersten Wochenende sagenhafte 70 Millionen Dollar ein. (showbiz411)

Previous "House" storniert Pentagon-Milliarde für Bau der Mexikomauer
Next Nach dem Ende der Mueller-Ermittlungen jubelt Trump: Gewinnt er 2020?