7/16: Epsteins Saudi-Pass


Epstein
Print Friendly, PDF & Email
# Der Schatz des Jeffrey Epstein! Die „Feds“ fanden bei ihrer Razzia in der 77 Millionen Dollar teuren New Yorker Wohnung des Sex-Prädators im Safe Bündel an Bargeld, Diamanten und sogar einen gefälschten – ausgerechnet – saudischen Reisepass. Epsteins Anwälte boten eine Kaution von 100 Millionen Dollar an und einen „Hausarrest“ in seiner Luxus-Wohnung. (mail) Der Richter will aber erst am Donnerstag eine Entscheidung treffen. (mail)   
# Horror auf Instagram: Killer schnitt seiner Freundin die Kehle durch – und postet Fotos auf „Social Media“! Brandon Andrew Clark (21) tötete Bianca Devins, eine 17-jährige Influencerin auf Instagram. Dann postete er eine grauenhafte Aufnahme der Leiche. Das Foto war 12 Stunden lang online. (mail)   
# Mysteriöser Todesfall in der Dominikanischen Republik: „Er ging in die Knie und hustete Blut…“ Jerome Jester Jr., 31, kam, wie jetzt bekannt wurde, im März im Karibik-Urlaub ums Leben. Er ist das 13. US-Opfer seit dem Vorjahr. Er hatte sich nach dem Konsum eines Soda beschwert, dass die recht „komisch schmeckte“. Er starb im Spital an einer Atemwegserkrankung. (mail)
# Firma Con Edison warnt vor weiteren „Blackouts“ während kommender Hitzewelle! Am Wochenende werden Temperaturen bis 36 Grad in New York erwartet. Angesichts des prognostizierten Rekordstromverbrauchs warnt ConEd nach der Times-Square-Finsternis vom Wochenende vor weiteren Stromausfällen. (mail)
# So ruinierten fotogeile Gäste ein Hochzeitsfoto! Es war der perfekte Moment: Hannah aus Texas verließ frischvermählt und strahlend mit ihrem Mann den Traualtar – der Hochzeitsfotograf war perfekt platziert. Als er jedoch am Auslöser drückte, steckte jemand ein iPhone in den Gang, um ebenfalls den Moment einzufangen. Das Profi-Foto war ruiniert. Beim Fokus aufs Brautpaar ist verschwommen das Handy zu sehen, darauf fokussiert ist wiederum das Brautpaar unscharf. (mail
# Air Force warnt Volkssturm, der Area 51 zu nahezukommen! Eine Million Menschen haben bereits eine Petition unterschrieben, in der zum Sturm auf die Militärbasis aufgerufen wird, um Ufo- und Alien-Geheimnisse diesmal per Volksaufstand den Militärs zu entlocken. Die Air Force warnt, dass auf den Areal laufend Manöver stattfinden und Menschen fernblieben sollen. (vice)

Previous Republikaner schweigen über Trumps offenen Rassismus
Next Verheerende Hitzewelle prognostiziert: New York bis 37 Grad?