AR TV: Droht Florida der erste Wirbelsturm der 2019-Saison?


Print Friendly, PDF & Email

Ein Tropentief in der Karibik könnte sich in einen Wirbelsturm intensiveren und in Richtung Florida ziehen, warnen Meteorologen.

Zwar gibt das National Hurricane Center (NHC) die Chance auf eine Formation mit nur  zehn Prozent an, doch die Bahn des Tiefdrucksystems macht Offizielle in Florida nervös: Die derzeitige „tropische Welle“ soll quer über den US-Staat ziehen.

In den wärmeren Gewässern über den Bahamas und in der Strait of Florida steigt dazu die Chance auf eine Intensivierung in einen Tropensturm oder gar Hurrikan.

Der Sturm würde Chantal heißen.

Zuletzt sorgte Hurrikan Barry für Verwüstungen in Louisiana.

Previous Rund um Pelosi brechen die Dämme: Demokraten auf Trump-Impeachment-Kurs    
Next 7/29: Sturm auf Area 51...