AR TV: Jetzt vergrämt Donald Trump auch noch die 9/11-Helden


Print Friendly, PDF & Email

Er schwindelt über seinen Ground-Zero-Einsatz: Präsident Donald Trump prahlte, dass er nach den Terror-Anschlägen des 11. September 2001 (3000 Tote) in den Ruinen der WTC-Twin-Towers („Ground Zero“) mitgeholfen hätte.

„Ich war da“, sagte er mehrmals bei einer Zeremonie nach der Unterzeichnung eines Gesetzes, das Gesundheitsvorsorge für die vielen Krebsopfer garantiert.

Ein Feuerwehrchef widerspricht: „Ich war Monate auf der Halde – Trump habe ich nie gesehen…“ 

Previous 7/29: Sturm auf Area 51...
Next 7/30: Milchgesicht-Killer