Klima-Aktivistin Thunberg erhält Schützenhilfe von Obama – vor weltweiter Klima-Demo


Print Friendly, PDF & Email

Zu den Fans von Klima-Ikone Greta Thunberg zählt offenbar auch Barack Obama: Bei einen Treffen der 16-jährigen Schwedin mit dem Ex-US-Präsidenten gab es „Fist Bumps“ und Lob.

„Greta ist eine der größten Verteidigerinnen unseres Planeten“, so Obama. Und: „Du und ich, wir sind ein Team“. 

Obama hatte in seiner Amtszeit für die USA das Pariser Klimaabkommen ausgehandelt, aus dem Nachfolger Trump austrat.

Thunberg führt am Freitag den globalen Klimastreik in 150 Ländern in New York an.

Am Demonstrationszug in Lower Manhattan am Freitag, dem Tag des Global Climate Strike, dürfen New Yorks 1,1 Millionen Schüler teilnehmen, so die Schulbehörde.

Ähnliche Kundgebungen sind in den USA in Washington DC, Boston, Seattle, Minneapolis, Miami, Los Angeles, Denver und anderem Metropolen geplant – wie auch rund um die Welt in praktisch allen wichtigen Städten.

Previous Report: Trump brütet über Vergeltungsschläge gegen den Iran
Next 9/18: 3 Wirbelstürme