Eigentor Handelskrieg: Trumps US-Wirtschaft bricht weg


Print Friendly, PDF & Email

Täglich prahlt Trump über Amerikas „Superwirtschaft“, doch jetzt stehen die Zeichen plötzlich auf Sturm.

Der Dow Jones krachte Mittwoch fast 500 Punkte nach unten und setzte auch Donnerstag die Talfahrt fort. Einer der Gründe: das drastischen Absacken des Industrie-Index.

Hiobsbotschaften von der Wirtschaftsfront mehren sich:

  • Der Jobs-Report für September könnte dürftig ausfallen.
  • Viele US-Farmen stehen wegen des Handelskrieges mit China vor dem Ruin.
  • In New York City befindet sich der Immobilienmarkt im freiem Fall (-17 %).
  • Der noch andauernde GM-Streik bringt den Autoriesen ins Wanken.

Previous 10/3: Schlangengruben
Next In "Bild": Bei Trumps Top-Leuten herrscht blanke Panik