11/6: Massaker in Mexiko!


Print Friendly, PDF & Email
# Massaker in Mexiko: Neun Mormonen von Kartell-Killern getötet! Neun Mitglieder einer Mormonen-Familie kamen bei dem Blutbad am Weg zu einer Hochzeit in Mexiko ums Leben. Die Opfer: Drei Frauen, fünf Kleinkinder und zwei Babys. Sieben Kinder wurden verletzt. Die Polizei glaubt, dass die Drogengangster den Konvoi verwechselt haben könnten. Die Grausamkeit bei der Attacke ist unvorstellbar: Frauen wurden vergewaltigt, Babys bei lebendigem Leib verbrannt. (cnn) Ein platter Reifen könnte die Killer angelockt haben, so Reports. (nypost)
# Sex-Lehrerin (63) schläft mit 46 Jahre jüngeren Schüler! Emma Ogle, eine Veteranin einer High School in North Caroline, wurde wegen Sexakten mit einem Minderjährigem festgenommen. (mail)
# Süchtige in Schockfoto ist nicht mehr drogenabhängig! Das Foto vor drei Jahren schockierte die Welt: Erika Hurt saß am Steuer eines abgestellten Wagens in Indiana, sie war bewusstlos, der Mund offen. Sie hatte sich einen Schuss Heroin gesetzt, ihr Baby Parker (10 Monate) saß hinten im Kindersitz. Doch es gab ein Happy End: Die junge Frau brachte ihr Leben in den Griff, besiegte ihre Sucht. Jetzt hofft sie, dass auch ihr jüngstes Foto, in dem sie glücklich lächelnd mit ihrem Sohn, heute fast vier, zu sehen ist, ebenfalls viral ausbreitet. (wp)
# Skandal bei ABC: Sender verweigerte 2016 Ausstrahlung von Epstein-Enthüllungen aus Furcht vor den Royals! In einem zugespielten Video beschwert sich ABC-Reporterin Amy Robach, wie ihr Bericht abgewürgt worden war, darunter Enthüllungen über Clinton und Briten-Prinz Andrew. Die Sendeverantwortlichen fürchteten, dass Kate und Wills keine Interview mehr geben würden… (newsbusters)    
# Impeachment-Showdown: Bombenenthüllung: Top-Diplomat Gordon Sondland korrigiert seine Zeugenaussage: Es hätte sehr wohl einen Quid pro Quo gegeben, Trump wollte Militärhilfe nur zahlen, wenn die Ukraine gegen die Bidens ermittelt (nbc) +++ Im Senat beginnen Vorbereitungen für den Amtsenthebungs-Prozess – vorerst in Hintergrund. (cnn)
# Trump-Anhänger kann einfach nichts beirren – egal was ihr Idol macht… Eine neue Umfrage zeigt die eiserne Treue der „Trump-Basis“. 62 Prozent der Unterstützer sagen, es gäbe nichts, was ihre Meinung über den Präsidenten ändern könne. Umgekehrt das gleiche Bild: 70 % von Trumps Gegner würde nichts von ihrer Abneigung abbringen. (nypost
# Sex-Klage gegen Trump: Ex-Apprentice-Kandidatin Summer Zervos hat Telefon-Daten, die ihre Treffen mit Trump belegen. (cnn)
# US-Streitkräfte bestellen im Silicon Valley „Mixed Realty“-Headsets: Mit den Geräten sollen die Soldaten feindliche Attacken erkennen, Sprachen übersetzen und in der Dunkelheit sehen. Oculus-Gründer Palmer Luckey soll die Entwicklung leiten. (bi
# Star-Power fürs Klima: Hier radeln Arnold Schwarzenegger und Greta Thunberg durch Santa Monica, nachdem der Ex-Gouverneur die Klimaaktivistin in seinem Tesla mitnahm. (mail)   
# Sicherheitsalarm beim Smart Home: Siri, Google Assistant oder Alexa können mit einem billigen Laser-Pointer gekapert werden – Hacker können Garagentore öffnen, Autos starten oder online einkaufen… (bi)

Previous Alarmsignal für 2020: Trump nach Demokraten-Siegen in der Defensive
Next In "Bild": „Meine Frau warf sich vor die Kinder. Sie starb als Heldin“