11/20: Mars-Insekten?


Print Friendly, PDF & Email
# Mormonen-Massaker in Mexiko mit Blutbad 1988 in Zusammenhang gebracht? Mark Chynoweth, sein Bruder Duane und seine Tochter Jennifer wurden 1988 in Texas erschossen, nachdem die sie eine polygame Mormonen-Sekte verlassen hatten. Die Gruppe war gegründet worden von Ervil LeBaron, der Anhänger aufrief, Abtrünnige zu töten. Einige der Opfer des jüngsten Mexiko-Massakers stammten aus einer anderen LeBaron-Gemeinschaft. Angenommen wird bei dem Blutbad Anfang des Monats jedoch weiterhin, dass Kartell-Killer die neun Opfer abschlachteten. (mail)
# „Feds“ ermitteln nach dem Tod von Jeffery Epstein! Die Bundespolizei überprüft, ob eine „kriminelle Verschwörung“ eine Rolle gespielt haben könnte beim angeblichen Selbstmord des pädophilen Sexual-Täters. (cnbc)
# Verhaftet: Angeklagt werden nun auch die beiden Wärter, die während des Todes von Epstein schliefen… (fox)
# „Amerikanischer Fritzl“: Jetzt spricht das Opfer erstmals über ihre Flucht! Rosalynn McGinnis, damals 11, wurde vom Freund ihrer Mutter, Henri Piette, im Jahr 1997 entführt und nach Mexiko verschleppt. Dort zeugte er bei ständigen Vergewaltigungen neun Kinder während ihrer 19-jährigen Gefangenschaft. 2016 gelang ihr die Flucht: Jetzt beschrieb Rosalynn die dramatischen Momente, als ihr mithilfe eines Paares die Flucht gelang in einem Supermarkt. Sie floh mit acht ihrer neun Kinder und kontaktierte die US-Behörden. In einem Interview mit Dr. Oz beschreibt sie die dramatischen Minuten des Moments der Freiheit. (mail
Professor aus Ohio behauptet nach Studium von Marsaufnahmen, dass am Roten Planeten insektenartige Tiere leben… (mail)     
# Ist Greta Thunberg eine Zeitreisende? In einer alten Schwarzweißaufnahme aus dem Jahr 1898 aus Kanada ist ein Mädchen zu sehen, das der Klima-Ikone wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Das Internet rotiert. (mail)
# Durchbruch bei der Solar-Energie: Dem von Bill Gates unterstützten Start-up Heliogen gelang mithilfe von AI und der komplexen Ausrichtung von Spiegeln Temperaturen von 1000 Grad Celsius zu erreichen. Die Technologie könnte jetzt in der Stahl- oder Glas-Industrie eingesetzt werden. (cnn

Previous Krankenakte Trump: Was fehlte dem US-Präsidenten am Wochenende wirklich? 
Next AR-TV: Kronzeuge des Ukraine-Skandals attackiert Trump bei Impeachment-Hearing frontal