In „Bild“: „Ich halte Jens für völlig unschuldig“


Print Friendly, PDF & Email

Ein pensionierter Anwalt hat dem in den USA wegen Doppelmord verurteilten Deutschen Jens Söring zur baldigen Freiheit verholfen. Doch er kämpft weiter – es geht ihm um die völlige Rehabilitierung des 53-Jährigen. Story in „Bild“.

Previous In "Bild": Dieser Sheriff ist von Sörings Unschuld überzeugt
Next In "Bild": "Einige Nachbarn halten uns für durchgeknallt"