High Noon für Trump: Impeachment beginnt, Kronzeuge packt aus


Trump
Print Friendly, PDF & Email

Im Amtsenthebungsverfahren überschlagen sich die Ereignisse. 

Inmitten bombastischer Rituale startet der Impeachment-Prozess gegen den Präsidenten im Senat – während ein Kronzeuge des Ukraine-Skandals Donald Trump mit explosiven Aussagen schwer belastet.

Im Senat war die Verlesung der Anklagepunkte (Amtsmissbrauch, Kongress-Behinderung) geplant, wie die Vereidigung von Höchstrichter John Roberts, der den Prozess leitet, sowie der Senatoren, die Geschworene werden. 

Abseits des historischen Zeremoniells platzten neue Bomben-Enthüllungen. Sie kommen von Lev Parnas, einem Geschäftspartner von Trumps Leibanwalt Rudy Giuliani. Er war Vollstrecker bei dem Erpressungskomplott, die Ukraine zu drängen, gegen Trumps Politrivalen Joe Biden zu ermitteln.

Parnas jetzt im US-TV: „Der Präsident wusste alles!“

Und: Involviert waren auch Vize Mike Pence und Justizminister William Barr.

Der Prozess gegen Trump dürfte  vier Wochen dauern. Es wird hart für die Senatoren: Weder die Benutzung von Handys noch Small-Talk ist erlaubt.

Previous 1/15: Hitzige Dems-Debatte
Next 1/16: Impeachment!