1/24: Karawane


Print Friendly, PDF & Email
# Migranten-Karawane dringt nach Mexiko vor – und ist am Weg zur US-Grenze! Mehr als tausend Flüchtlinge aus Zentralamerika passierten mexikanische Grenzer nach einem einwöchigen Showdown an der Grenze zwischen Guatemala und Mexiko. Der Migranten-Zug zieht nun mit einer riesigen US-Flagge in Richtung USA. (mail)
# Amerikanerin Michelle Carter, die Freund in den Suizid trieb, vorzeitig freigelassen! Die Studentin hatte ihren Freund Conrad Roy III in SMS-Botschaften ermutigt, sein Leben zu beenden. „Just do it, babe“, war eine ihrer letzten Messages. Sie wurde zu 15 Monaten Haft verurteilt, doch jetzt drei Monate früher entlassen. (cbs
# Drama bei Kreuzfahrt: Mann springt in den Tod! Ein 46-Jähriger an Bord des Royal-Caribbean-Kreuzers „Oasis of the Seas“ wurde nach einem Sprung ins Meer nahe Puerto Rico tot geborgen. (abc)
# Makaber: Drei Monate nach dem Kollaps des „Hard Rock“-Hotels in New Orleans sind die Leichen der drei getöteten Arbeiter immer noch nicht geborgen! Jetzt wehte der Wind Trümmer in der Bauruine weg, wodurch die Sicht auf einen der Toten freigeben wurde… (cnn
# Killer-Kind: 16-Jähriger Landon Durham erstach in Alabama seinen Bruder (13) und seine Mutter – danach ging er seelenruhig in die Schule. (mail)
# Republikaner schwänzen Impeachment-Prozess! Ein Drittel der GOP-Senatoren verpasste Teile der Präsentation von Demokraten-Ankläger Adam Schiff. Einige behaupteten, dass sie die Ausführungen als „langweilig empfinden“. Die Schwänzer riskieren sogar eine Gefängnisstrafe. Einige Senatoren verteilten das Spielzeug „Fidget Spinner“, nachdem sie ihre Handys abgeben mussten. (mail)  
# Fox News: Sender liefert Pro-Trump-Kommentare statt Live-Übertragung des Impeachment-Prozesses. (cnn)
# Verhasste Tech-Führer im Fadenkreuz: Erboste Bürger schicken SWAT-Teams zu Residenzen von CEOs – Polizei ist völlig überfordert. (nyt)
# Drama beim Weinstein-Prozess: „Sopranos“-Aktrice Annabella Sciorra, ein Opfer des Filmmoguls, brach im Zeugenstand unter Tränen zusammen, als sie die Vergewaltigung von Weinstein Anfang der Neunziger beschreibt. (mail) Vor der Vergewaltigung schickt er ihr Schoko-Penise. 

Previous Neue Verdachtsfälle: Angst in den USA vor dem Wuhan-Virus
Next In "Bild": Ist Tesla wirklich wertvoller als VW?