3/2: Erster Virus-Fall in New York


Print Friendly, PDF & Email
# Alarm nun auch in New York! Ein Frau in ihren Dreißigern hatte sich offenbar bei einer jüngsten Reise in den Iran angesteckt, bestätigte Gouverneur Cuomo. (nypost)
# „Ground Zero“ US-Staat Washington: Virus könnte sich dort wochenlang unbemerkt ausgebreitet haben! Forscher fanden in einem nun neu aufgetauchten Fall nahe Seattle genetische Ähnlichkeiten zur ersten nachgewiesenen US-Infektion zu Beginn des Jahres. Nachdem kaum getestet wurde, ist unklar, wie viele Menschen sich angesteckt haben. Laut Experten könnten es „hunderte Infizierte“ sein. Die Zahl der Fälle wächst in den Westküstenstaat schneller als sonst wo in den USA. Sechs Angesteckte sind bisher in dem US-Staat dokumentiert. Die Gesamtzahl in den USA liegt bei 76. Übers Wochenende wurden im US-Staat Washington die zwei ersten COVID-19-Todesopfer gemeldet. (mail)
# Auch das noch: Unter den Infizierten befindet sich auch ein Postbeamter, der im Großraum Seattle Briefe und Postsendungen zustellte… (nypost)
# Planungen für den „Outbreak“: Sogar das Handelsparkett des New York Stock Exchange an der Wall Street könnte geschlossen werden. (fox5) +++ Supermarktketten bestellen enormen Mengen an haltbarem Essen, Hygiene- und Reinigungsprodukten, nachdem Regale quer durch die USA am Wochenende bereits leergeräumt waren. (wsj)   
# Inside Trumps chaotischen Versuche, die Coronavirus-Krise herunterzuspielen: Der Präsident manövrierte sich mit dem Schönreden der drohenden globalen Katastrophe ins Out. (wp)  
# Schneesturm schafft wahre Eisschlösser im US-Staat New York! Heftiger Wind und aufgepeitschtes Wasser von Lake Erie führten zu dicken Eispanzern an Häusern in Uferbezirken. Die Szenen erinnerten an den Trickfilm „Frozen“. (mail)
# Polizei findet 25-Jahre alten Alligator in einem Keller: Die Bewohner hatten das Reptil im US-Staat Ohio ohne Lizenz gehalten, das Tier musste in einer seichten Wasserlache dahinvegetieren. (nbc)
# Comeback an der Wall Street? Nach der schwärzesten Woche für US-Börsen seit 2008 finden einige Experten, dass bei dem Abverkauf übers Ziel geschossen wurde. Die „Futures“ jedoch deuten auf einen Start in die Börsenwoche mit einem neuerlichen Minus von 300 Punkten. (cnbc)
# Verurteilter Vergewaltiger Harvey Weinstein am Weg zur Genesung? Fotos zeigen den gefallenen Filmmogul, wie er im Spital sichtlich relaxed fernsieht. (mail)

Previous Countdown zum „Super Tuesday“: Bringt der Megawahlkampftag Vorentscheidung?
Next „Ground Zero“ Seattle: Vier weitere Tote – Opferzahl im US-Staat Washington jetzt bei sechs Toten