Corona-Update USA: Mehr Tote als in Vietnam


Print Friendly, PDF & Email
# Mehr US-Tote durch Corona als im Vietnamkrieg: Laut der Zählung der „Washington Post“ sind bisher 58.002 Amerikaner ums Leben gekommen bei der Pandemie, die Zahl der Infizierten liegt bei über einer Million. Alarmierend: Am Dienstag gab es eine sehr hohe Opferzahl mit 2.410 Toten in 24 Stunden, es ist die fünfthöchste Tageszahl bisher. Es kann ein Ausreißer sein – oder auf die Corona-Lockerungen zurückzuführen zu sein. Laut Rechenmodellen dürfte es bis August mehr als 74.000 Tote geben in den USA.
# Tausende ignorieren Social Distancing bei Flugshow: Mit dem Vorbeiflug der Thunderbirds und Blue Angels sollten Spitalsmitarbeiter geehrt werden – doch in New York City und New Jersey drängten sich tausende Schaulustige. Wie viele haben sich angesteckt? 
# Corona und Haustiere: Jetzt testet der erste Hund positiv! Winston, ein Pug aus North Carolina, ist der erst Corona-Hund in den USA. (nypost) Die CDC empfiehlt jetzt das Social Distancing auch für Haustiere.
# Anführerin von Protesten gegen Shutdowns steckte sich selbst an: Audrey Whitlock von der Gruppe „ReOpen NC“ ist in Quarantäne
# DIESE Frau überlebte die Spanische Grippe – und Covid-19! Rose Leigh-Manuell (101) wurde gerade in einem Spital in Upstate New York entlassen. 
# Trumps Medizin: Zwei Männer in Georgia tranken Desinfektionsmittel…Und Trump? Er kann sich nicht vorstellen, warum Menschen das tun…

Previous 4/28: Manhattan Projekt?
Next 4/29: Wirtschafts-Turbulenzen