Corona-Update USA: Trump ignoriert Krise und Tote


Print Friendly, PDF & Email
# Trump erklärt die Krise für praktisch beendet: Es gibt kaum mehr Treffen der von Vize Pence geleiteten „Corona Task Force“, Ende des Monats soll sie aufgelöst werden, hieß es. Trumps Taktik ist klar: Er will die Virus-Katastrophe fortan ignorieren und sich voll auf das Comeback der Wirtschaft und seine Wiederwahl konzentrieren.  
# ABER: Kommt die zweite Welle? Laut „Washington Post“ starben am Dienstag in den USA 2.385 Menschen – es ist eine der höchsten Tages-Todesarten während der ganzen Pandemie. Ist die hohe Zahl auf Lockerungen zurückzuführen? 
# Mysteriöser Mord: Chinesischer Corona-Forscher, der angeblich vor einem Durchbruch stand, wird von Kollegen erschossen. Der Killer nahm sich das Leben.
# Homeless-Krise in der New Yorker Subway: HIER reinigt ein Arbeiter um einen Obdachlosem herum einen U-Bahn-Waggon…  Heute wird erstmals die Subway zwischen 1 und 5 Uhr stillgelegt, um das System zu desinfizieren.

Previous 5/5: Biker-Krieg!
Next 5/6: Lagerkoller