5/14: Ufo-Alarm


Print Friendly, PDF & Email
# Horror-Unfall in Utah: Kinder von Flut in Canyon weggespült – tot! Kinzie Graff  (7) und seine Schwester Ellie (3) wurden am Montag von plötzlich anrauschenden Wassermassen im Little Wildhorse Canyon mitgerissen – ihre Leichen wurden 40 Kilometer entfernt gefunden. (mail
# Von heißer Quelle verbrüht: Frau drang trotz Sperre in den Yellowstone Park ein! Das noch nicht identifizierte Opfer war bei Fotoaufnahmen beim Old Faithful Geyser rückwärts ins 76 Grad heiße Wasser gefallen. (mail
# Enthüllt: DIESER saudische Diplomat unterstützte die 9/11-Terroristen! Der Name des ehemaligen Mitarbeiters der saudischen Botschaft in Washington, Mussaed Ahmed al-Jarrah, tauchte jetzt in einer Klage auf. (nypost
# Trümmer einer chinesischen Rakete hätten fast New York getroffen! Die gigantische Rakete der Type Long March 5B war nach dem Start am 5. Mai außer Kontrolle geraten. Wäre sie 15 Minuten früher in die Atmosphäre eingetreten, wären Teile auf den Bog Apple gefallen, so Reports. (nypost)  
# Erster Wirbelsturm der 2020-Saison: Ein Tiefdrucksystem vor Florida könnte sich über den Bahamas zum ersten Tropensturm intensivieren. (usatoday)
# Enthüllt: Navy-Kampfjets verfolgten acht UFOs und nahmen einige sogar mit Waffensystemen ins Visier, so ein Report. (mail
# Radio-Talker Howard Stern ruft Trump zum Rücktritt auf! Der berühmte New Yorker Radio-Kommentator feuerte eine volle Breitseite auf den Präsidenten ab: Er sollte endlich wirklich „patriotisch“ sein – und seinen Stuhl im Oval Office räumen.
# Trump sinkt in Umfragen: Nur mehr 41 Prozent sind mit der Amtsführung des Präsidenten zufrieden, vier Prozent weniger als Mitte April. Trump liegt um Duell mit Joe Biden national mit 8 % hinten, doch führt in einigen Schaukelstaaten. (mail)

Previous Corona-Update USA: Trump geht auf Fauci los
Next Corona-Update USA: „Das hat viele Menschenleben gekostet...“