Corona-Update USA: Trump geht auf Fauci los


Print Friendly, PDF & Email
# Trump geht auf Top-Virologen Anthony Fauci los: Präsident nennt Warnungen des legendären Seuchenexperten, wonach das frühe Aufsperren der US-Wirtschaft „Tod und Leid“ bringen würde, als „inakzeptabel“. Serviert Trump jetzt seinen Top-Berater ab?
# Tödliche Corona-Kinderkrankheit: 102 Fälle des mysteriösen „Pediatric Multi-System Inflammatory Syndrom“ sind in New York bestätigt, Untersuchungen laufen jetzt in 15 weiteren Bundesstaaten. Experten vermuten, dass die Krankheit vom Immunsystem selbst ausgelöst würde, das zuvor durch eine Covid-19-Infektion aktiviert werde.
# Fiskale Zeitbombe in New York: Die Coronavirus-Krise hat ein Loch von 61 Milliarden Dollar ins Budget des US-Staates gerissen. Gouverneur Andrew Cuomo warnt, dass ohne Hilfsgelder die Schließung von Schulen und Spitälern droht. 
# Whistleblower Rick Bright schrillen Warnungen bei Kongress-Hearing! Den USA droht der „dunkelste Winter seiner modernen Geschichte“ ohne striktere Corana-Maßnahmen. 
# Corona löst neue Homeless-Krise in San Francisco aus: Zeltstadt hat sich während der Krise um 300 Prozent vergrößert. Die Zustände sind schockierend.
# Kopf in den Sand: CDC warnte vor Reisen in der Sommerurlaubssaison – doch das Weiße Haus hielt Report unter Verschluss.
# Shutout: Die USA erlaubten seit der Schließung der Grenzen nur zwei Flüchtlingen die Einreise…

Previous Radio-Talker Howard Stern ruft Trump zum Rücktritt auf
Next 5/14: Ufo-Alarm