7/29: Jaws!


Print Friendly, PDF & Email
# Jaws – es war ein Weißer Hai: Opfer von Maine identifiziert! Die 63-jährige New Yorkerin Julie Dimperio Holowach wurde Montagnachmittag von einem Hai beim Schwimmen im Atlantik getötet. Ihre Tochter nahebei kam mit dem Schrecken davon. (mail) Die Behörden bestätigen, dass es sich um einen Weißen Hai handelte – und der Raubfisch soll sich noch in der Nähe aufhalten. Die Identifikation der Haiart war möglich wegen eines in der Leiche entdecken Zahnfragments. Ein Zeuge sah die grauenhafte Attacke: Holowach schwamm in einem Trockenanzug, lachte zunächst im Gespräch mit ihrer Tochter. Dann wurde sie nach unten gezogen, ihre Hände rotierten in der Luft. (nypost)
# Hai-Alarm auch auf Long Island: Mehrere Strände wurden geschlossen nach Sichtungen von Haien, bei einem soll es sich um einen Bullenhai handeln.
# Coronavirus: Neuer grimmiger Meilenstein: Mehr als 150.000 Amerikaner starben bereits in der Pandemie +++ New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo kündigt Ermittlungen an wegen eines Konzerts der „Chainsmokers“ in den Hamptons, bei dem Tausende ohne Abstand und Masken feierten. (mail) +++ Corona-Familienfeier: 14 Mitglieder einer einzigen Großfamilie stecken sich in Texas an, ein Opfer starb, ein weiteres hängt an lebenserhaltenden Maschinen (mail) +++
# Countdown zu Mars-Mission: Der Rover „Perseverance“ soll Donnerstag mit einer Atlas-V-Rakete von Cape Canaveral auf den Weg zum Roten Planeten gebracht werden. (orlandosentinel)
# Kampf um Gerichtsgebäude in Portland: „Das sieht hier aus wie im Krieg!“ Bundesagenten wirken nach außen hin taff, besonders mit ihren Militäruniformen, Gasmasken und Waffen. Einige Agenten sagen jedoch, sie würden um ihr Leben fürchten. Die Demonstranten jedoch beschuldigen die „Feds“ als Aggressoren. (mail)
# Das hat sich das NYPD offenbar von den „Feds“ abgeschaut: Cops in Zivilkleidung zerren Demonstrantin in einen unmarkierten Minivan. (nypost)
# Showdown: Demonstranten in Oregon von einem Autofahrer mit einer Pistole bedroht. (nypost)
# Wirbelsturm-Warnung: Tropensturm Isaias vor der Formation in der Karibik – er könnte gegen Florida krachen. (orlandosent)
# Ehemaliger Hurrikan Hanna löst tödliche Katastrophe in Mexiko aus: Die Leichen eines siebenjährigen Mädchens und ihrer Mutter wurden gefunden, nachdem ihr Minivan von Hochwassermassen weggespült worden war. (npr)
# Bio-Attacke aus China? Immer mehr Amerikaner erhalten Sendungen mit Pflanzensamen in der Post, die aus dem Reich der Mitte kommen sollen. Die Behörden warnen, die Samen nicht anzupflanzen, da die Gewächse schädlich sein könnten. (cbs) In 28 US-Staaten tauchten die Sendungen bereits auf. (nbc)
# Das ist Trumps neue Lieblings-Corona-Quacksalberin! Stella Immanuel glaubt an Alien-DNA, teuflisches Sperma und Hydroxychloroquine als Corona-Heilmittel…. (dailybeast) Gefragt bei einer Pressekonferenz verließ Trump genervt das Podium.
# Trump scheint fast schon zu resignieren: „Niemand mag mich…“ (cnn)
# Drama: Kim Kardashian bricht in Tränen aus nach einem Treffen mit Kanye West zur Rettung ihrer Ehe. (mail)
# Ghislaine Maxwell schoss Fotos von nackten Mädchen: Schnappschüsse von Minderjährigen ohne Bikini-Oberteil war eines ihrer Hobbys, so ein Report. Sie klebte sie in eine Fotoalbum und bewahrte auch Sex-Spielsachen auf. (mail)

Previous Politischer Absturz: Donald Trump bereits voller Selbstironie
Next In "Bild": Entscheiden Gerichte, wer der nächste Präsident wird?