„Isaias“: Sturmwarnung für New York City


Print Friendly, PDF & Email

In der Metropole laufen hektische Vorbereitungen auf den möglicherweise stärksten Wirbelsturm seit Sandy 2012.

Windstärken bis zu 112 km/h werden durch den Tropensturm Isaias erwartet.

Die Sturmflut könnte zu schweren Überflutungen führen, gefährdet ist u.a Lower Manhattan. Entlang des East River wurden bereits aufblasbare Dämme installiert. Eine Tropensturm-Warnung wurde am Montag ausgerufen.

Isaias hatte vor dem Aufprall gegen die Küste der Carolinas wieder Hurrikan-Status erlangt.

Previous 8/3: Trump Stealth-Parteitag
Next 8/4: Wundermittel?