Startschuss zur „Biden-Woche“: Offensive bei virtuellem Parteitag


Print Friendly, PDF & Email

Der Demokrat Joe Biden wird diese Woche am Nominierungsparteitag offiziell zum Präsidentschaftskandidaten gekürt.

Er führt in Umfragen vor Präsident Donald Trump – das Rennen wird aber knapper.

Laut ABC/Washington Post-Umfrage liegt das Ticket Biden und seine Nr. 2 Kamala Harris mit 53 zu 41 weit vor Trump und Vize Mike Pence.

Es gibt aber auch Umfragen, wo der Vorsprung auf vier Prozent geschmolzen ist.

Wähler geben Trump beim Top-Wahlthema Wirtschaft bessere Noten. Wegen Corona finden die viertägigen „Conventions“ komplett virtuell statt.

Biden wird seine große Rede am Donnerstag in seiner Heimatstadt Wilmington halten – aber ohne Zuseher.

Previous In "Bild": Wird sich Joe Biden vor den TV-Duellen drücken?
Next Auftakt zu Bidens digitalem Nominierungsparteitag: Es hagelte Trump-Attacken