Schlammschlacht ums Weiße Haus eskaliert: Trump und Biden langen zu


Print Friendly, PDF & Email

Amtsinhaber Donald Trump geht mit Schimpfkanonaden auf Rivalen Joe Biden (D) los, der eine „dumme Person“ wäre.

Nach 190.000 Corona-Toten wird jetzt um einen möglichen Impfstoff gestritten: Trump verspricht erste Dosen vor dem Wahltag, Biden kritisiert, politischer Druck unterminiere Sicherheitsfragen. Trump beschimpfte ihn als „Impfmuffel“.  

Verblüffend: Trumps Wahlteam, das eine Milliarde Dollar an Spenden sammelte, scheint plötzlich knapp bei Kasse. TV-Werbungen wurden reduziert.

Biden liegt im Geldrennen nun vorne.

Previous In "Bild": Wo bleiben die Bloomberg-Millionen für die Demokraten?
Next 9/8: Inferno