Los Angeles: Jagd auf den Schützen bei Attacke gegen Sheriffs


Print Friendly, PDF & Email

In Compton (LA) läuft eine Großfahndung nach einem Gewalttäter, der Samstagabend zwei Deputies des Compton Sheriff Department in den Kopf geschossen hat.

Eine Belohnung von 100.000 Dollar für Hinweise wurde verlautet.

Die Opfer, darunter  eine 31-jährige Mutter mit einem sechsjährigen Sohn, liegen auf der Intensivstation – sie sollen aber außer Lebensgefahr sein.

Widerlich: BLM-Demonstranten versammelten sich vor dem Krankenhaus und riefen: „Ich hoffe, ihr verreckt!“

Gleichzeitig aber: In Georgia prügelte ein Cop in einem neu aufgetauchten Video auf einen Schwarzen ein.

Previous 9/11: Sechs Lehrer tot
Next 9/14: "Kriegsgebiet!"