9/16: Sally!


Print Friendly, PDF & Email
# Hurrikan „Sally“ setzt Golfküste unter Wasser: Der Wirbelsturm kriecht unendlich langsam in Richtung Küste begleitet von sintflutartigem Regen und einer Sturmflut. 500.000 Menschen wurden evakuiert. (mail)
# Heldenpolizisten in Los Angeles identifiziert: Claudia Apolinar wurde zuerst von einem Attentäter in ihrem Streifenwagen angeschossen. Schwer verletzt rettete sie ihrem ebenfalls durch Schüsse noch schwerer verwundeten Kollegen das Leben. (nypost)
# War es Rache für den Tod von Dijon Kizzee? Die Polizei untersucht neben der Jagd auf den Täter, ob es Vergeltung war für jüngste tödliche Polizeiübergriffe. (mail)
# Neue Woodward-Enthüllungen: Trump wollte Syriens Bashar al-Assad mit gezielten Attacke töten lassen – doch der damalige Pentagon-Chef James Mattis redete es ihm aus. (mail) In einem neuen Tape sagt der Präsident, dass einmal alle aus dem Oval Office flohen, weil jemand nieste – öffentlich forderte er damals im April die rasche Wiedereröffnung der US-Wirtschaft. (mail)
# Image der USA fällt ins Bodenlose: In Frankreich und Deutschland finden nur mehr 31, bzw. 26 Prozent Amerika gut. (pew)
# Schlammschlacht: Trump bezeichnet Rivalen jetzt auf Twitter als Pädophilen (sun)
# Trumps Trolle: Bezahlte Teenager in Arizona verbreiteten fake Posts auf Facebook und Twitter, wurde jetzt enthüllt. (chron)
# DAS ist Trumps krassester Zündler: Der Hardliner und Trump-Verbündete Michael Caputo wurde als Sprecher des US-Gesundheitsministeriums installiert. Seither nützt er die Plattform für wüste Tiraden: Er wirft der CDC vor, die Öffentlichkeit gegen den Präsidenten aufzuwiegeln. Er warnt vor einem bewaffneten Aufstand der Demokraten nach den Wahlen und empfahl Bürgern, sich mit Munition einzudecken. (mail) Er meinte auch, dass man gegen Reporter mit Tränengas vorgehen solle.
# Jeff Bezos wurde in diesem Jahr alleine um 70 Milliarden Dollar reicher! Diese Zahlen zeigen, wie reich der Amazon-Krösus wirklich ist. (bi)

Previous Rauch-Smog aus dem brennenden US-Westen zieht über die USA
Next In "Bild": Nachbarin: Den Schrei werde ich niemals vergessen