Trump und Biden stellen sich TV-Duell: Kein Händeschütteln….


Print Friendly, PDF & Email

Es ist die letzte Gelegenheit für zurücklegende Kandidaten bei US-Präsidentschaftswahlen, das Steuer noch herumreißen zu können.

Präsident Donald Trump dürfte daher bei der ersten TV-Debatte am Dienstag in Cleveland gegen seinen demokratischen Rivalen Joe Biden voll in die Offensive gehen.

Biden hat hingegen die Gelegenheit, seinen Vorsprung in den Umfragen auszubauen. Es bei eineinhalbstündigen Redeschlacht praktisch um alles.

100 Millionen Zuseher werden erwartet.  

Die beiden Kontrahenten werden nicht Hände schütteln – allerdings wegen Corona.

Previous 9/28: Countdown
Next "D-Day": Fällt beim ersten Trump-Biden-TV-Duell Vorentscheidung?