11/24: Trump, plugged…


Print Friendly, PDF & Email
# Um Trump ist es richtig ruhig geworden! Der Präsident liebte bisher das  Rampenlicht, doch seit der Wahlniederlage hat er sich fast verkrochen. Er gibt keine Interviews mehr, tritt nur mehr ganz selten vor die Presse. In den 19 Tagen seit dem Wahltag stand an 12 Tagen am Terminkalender „keine öffentlichen Termine“. Er redete insgesamt 8.143 Worte in dieser Zeitspanne total, so viel wie sonst im Schnitte pro Tag vor den Wahlen. (sfgate)
# Trump schäumt hinter den Kulissen über sein Anwaltsteam: Der Präsident sei frustriert „über den schlampigen Charakter seines Verteidigungskampfes nach der Wahl“, so Insider. Rudy Giuliani könnte auf der Abschussliste stehen. (nbc)
# Die Republikaner-Spender werden ungeduldig: Die GOP solle die Trump-Farce rasch beenden, sonst würde es keine Spenden für die Senats-Stichwahlen in Georgia geben. (dailybeast)
# Game over für Trump in Michigan: Der Biden-Sieg wurde nach einem Drama um die Stimmen der Republikaner im Wahlgremium zertifiziert. (nbc)
# Da hat Trump neue Munition für Rache-Tweets: Watergate-Aufdecken Carl Bernstein veröffentlicht Liste von 21 Republikaner-Senatoren, die sich „privat“ abfällig über Trump äußerten… (mail)
# Flop: In den letzten Monaten überquerten mehr Illegale die Mexiko-Grenze als zum Ende der Obama-Präsidentschaft… (msn)
# Neue Strategie: Warum schickt die US-Luftwaffe die riesigen B-52-Bomber in den Nahen Osten? (jpost)
# Demonstranten verbrennen Masken in New York: Bei Demos am Wochenende machte eine kleine aber lautstarke Gruppe ihren Unmut über die angebliche Corona-„Tyrannei“ der Regierung Luft. Sie verbrannten auch zahlreiche Masken. (mail)
# Stadt der Morde: Wieder ein Todesopfer bei einer Schussattacke auf eine Party in Brooklyn (New York)! Eine Frau starb und sieben Opfer wurden angeschossen, als der Schütze das Feuer eröffnete in einer Wohnung. (nypost)
# Mitten in der Corona-Krise: NYPD-Cops stürmen Swinger-Party in New York mit 80 Partyteilnehmern. Es gab ein Buffett und Schachteln mit Kondomen.  (mail)
# MYSTERY: Waren es Aliens oder Scherzbolde? In der Wüste in Utah wurde ein „Monolith“ gefunden, genau wie jener aus Kubricks „2001 Space Odyssee“… (mail)
# Neue Rekorde: Was steckt hinter den neuen Bitcoin-Hype? Der Preis der führenden Kryptowährung liegt wieder bei über 18.000 Dollar, zuletzt sind Milliardäre wie Paul Tudor Jones und Stanley Druckenmiller eingestiegen. (wsj)

Previous Es ist offiziell, neuerlich: Der Demokrat Joe Biden hat die Wahl gewonnen...
Next Trump brütetet über Begnadigungen zum Amtszeitende: Ist er selbst auf der Liste?